Freitag, 25. April 2014

Neuerscheinungen Mai '14

Der schönste Monat im Jahr steht vor der Tür. Der Mai. Nicht nur weil ich am 7. Geburtstag habe ;) sondern da ich auch hoffe das das Wetter wieder gut wird und das April-Wetter sich verabschiedet.
Aber genug gequatscht - kommen wir zu den Neuerscheinungen, die der Mai ebenfalls mitbringt.

Sommer im Herzen - Mary Kay Andrews / erscheint am 22. Mai '14 im Fischer Verlag / 9,99€ TB
Grace Stanton ist eine erfolgreiche Lifestyle-Bloggerin. Als sie jedoch ihren Ehemann dabei erwischt, wie er sie mit ihrer Assistentin betrügt, gehen die Pferde mit ihr durch: Sie fährt seinen teuren, heißgeliebten Sportwagen in den Swimmingpool. Kurze Zeit später passt ihr Haustürschlüssel nicht mehr, ihre Kreditkarten sind gesperrt und auch der Zugang zu ihrem Blog ist gelöscht. Sie reicht die Scheidung ein, doch der Richter verdonnert sie erst einmal zu einer Trennungsbewältigungstherapie. Das hat ihr gerade noch gefehlt! 
Am Anfang denkt Grace noch, dass sie mit den anderen vier Teilnehmern absolut nichts gemeinsam hat. Doch dann verhält sich die Therapeutin so seltsam, dass die fünf beschließen, ihre eigene Gruppensitzung jeden Mittwochabend in der „Sandbox“ abzuhalten. Dabei stellen sie schnell fest, dass sie doch mehr verbindet, als sie dachten. Können sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und zusammen einen neuen Weg ins Leben finden?
Ich habe noch keines der Bücher von der Autorin gelesen, aber ich habe bisher nur gutes darüber gehört. Die Cover finde ich echt bezaubernd.



Das Ende der Lügen - Laura Summers / erscheint am 1. Mai '14 im dtv Verlag / 8,95€ TB
Die Schwestern Eli und Grace verlassen in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit ihrer Mutter das gemeinsame Zuhause und entfliehen so dem gewalttätigen Vater. In einem Ferienort an der Küste versuchen sie, sich Schritt für Schritt eine neue Existenz aufzubauen, Freunde zu finden, zu sich zu finden. Doch dann passiert das, wovor sie sich die ganze Zeit gefürchtet haben: der Vater steht vor der Tür.
Das Buch hört sich echt spannend an und auch das Cover finde ich sehr hübsch. Trotzdem warte ich erstmal auf ein paar Meinungen. 

Ich liebe dich... und dich - Luisa Valentin / erscheint am 19. Mai '14 im Blanvalent Verlag / 9,99€ TB
Können drei keiner zu viel sein?
Melanie liebt Jonas, er ist DER Traummann für sie. Eines Tages begegnet ihr beim Joggen Tom, der nach einer durchzechten Nacht zwar etwas indisponiert ist, ihr aber trotzdem einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Und auch Tom kann die schöne Fremde nicht vergessen. Als sie sich zufällig wieder treffen, sprühen die Funken. Aber da ist ja auch noch Jonas … Und der will Melanie um keinen Preis verlieren. Deswegen schlägt er ein gewagtes Liebesspiel vor, an dem sich alle Drei die Finger verbrennen könnten …
Eine Dreiecksgeschichte. Hört sich meiner Meinung nach sehr gut. 

True, wenn ich mich verliere - Erin McCarthy / erscheint am 2. Mai '14 im LYX Verlag / 9,99€ TB
Als Rory Macintoshs Freundinnen herausfinden, dass sie noch Jungfrau ist, heuern sie den attraktiven Tyler Mann an, damit er sie verführt. Doch die Gefühle, die zwischen Rory und Tyler bei ihrer ersten Begegnung erwachen, sind ebenso leidenschaftlich wie echt - und schon bald müssen die beiden sich entscheiden, wie viel sie bereit sind, für den jeweils anderen aufzugeben ...
Vielleicht ist das Buch für einige von euch interessant. Ich finde diese Überschwemmung in dem Genre sehr anstrengend und halte mich wirklich davon fern.

Summer of Love - Abby McDonald / erscheint am 12. Mai '14 im cbj Verlag / 7,99€ TB
Sadie ist verliebt – aber leider einseitig. Garrett ist ihr bester Freund und sie verstehen sich blind, wenn es um tragische russische Literatur oder 80er Indierock geht. Doch ins Sommercamp fährt er gnadenlos ohne sie. Stattdessen darf sie sich am Telefon seine neuesten Mädchengeschichten anhören. Sadie hat die Nase voll, nimmt einen Ferienjob im angesagtesten Café der Stadt an und verordnet sich eine totale Garrett-Entzugskur – inklusive peinlicher Rückfälle, neuer Freunde und einem doppelten Schuss Romantik …
Ich mag das Cover sehr und kann mir das Buch super vorstellen, wenn ich im Sommer im Garten liege. Bin gespannt drauf.

Poisen Princess - Kresley Cole / erscheint am 12. Mai '14 im cbt fantasy / 9,99€ TB
Die rote Hexe, der Tod, ein Heer aus Blüten und Dornen … düstere Bilder und Stimmen suchen Evie vor ihrem sechzehnten Geburtstag heim – und nach einer Katastrophe werden diese Visionen wahr. Als eine der wenigen Überlebenden bleibt sie zurück in einer öden Welt aus Asche und Verderben, an ihrer Seite der undurchsichtige Bad Boy Jack. Als klar wird, dass in Evie der Schlüssel zu neuem Leben verborgen liegt, müssen sie fliehen. Doch Evie ahnt, es ist nicht nur ihre Bestimmung, Leben zu geben, sondern auch den Tod zu säen. Nie darf Jack davon erfahren, denn längst hat sich Evie unsterblich in ihn verliebt …
Eine Fantasy Geschichte die viel verspricht. Ob es nun mal wieder eine Reihe werden soll, weiß ich leider nicht.

The Gifted, Vergiss mein nicht - Jennifer Lynn Barnes / erscheint am 12. Mai '12 im cbt Verlag / 7,99€ TB
Die 17-jährige Cassie hat eine ganz besondere Gabe: Sie kann die Persönlichkeit wildfremder Menschen »lesen«. Als das FBI sie deshalb als Profi - lerin rekrutiert, willigt sie sofort ein – bietet sich damit doch die Chance, den Cold Case ihrer Mutter wieder aufzunehmen. Doch kaum hat das Training mit vier weiteren ebenso begabten Jugendlichen begonnen, gerät Cassie ins Fadenkreuz eines Serienkillers – mit dem gleichen Mordmuster wie beim blutigen Verschwinden ihrer Mutter! Jetzt beginnt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem das junge Team an die Grenzen seiner Fähigkeiten gehen muss, um zu überleben. Doch dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung ...
Mal wieder eine neue Reihe. Sie hört sich eigentlich ganz gut an, aber für mich wird es wohl eher nichts sein. Ich werde erstmal ein paar Meinungen abwarten.


Weit weg und ganz nah - Jojo Moyes / erscheint am 23. Mai '14 im rowohlt Verlag / 14,99€ Broschiert
Einmal angenommen, dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher. Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast? Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?
Dieses Buch wird definitiv bei mir einziehen. Die anderen beiden Bücher der Autorin habe ich auch schon gelesen. 

Kommen wir zu den Reihenfortsetzungen, die der Mai für uns bereit hält:
Der Oetinger Verlag kommt gleich mit 3 langersehnten Reihenfortsetzungen bzw. Abschlüssen um die Ecke.
Night School, um der Hoffnung willen - C. J. Daugherty (15. Mai) Diese Reihe steht auch schon lange auf meiner Wunschliste. Aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen sie anzufangen. Im Moment habe ich auch nicht das Verlangen danach.
Geborgen, in unendlicher Weite - Veronica Rossi (Mai) Diese Reihe interessiert mich irgendwie gar nicht. Auch wenn viele davon schwärmen, kann ich mich nicht damit anfreunden. Aber ist ja auch mal ganz nett.
Ewiglich die Liebe - Brodi Asthon (1. Mai) Der letzte Teil der Reihe. Den ersten habe ich als Ebook, aber auch hier spricht mich das Thema nicht so wirklich an. 

Unsterblich, Tore der Nacht - Julie Kagawa (12. Mai) Ich habe mir vorgenommen, wenn mir die Plötzlich Fee Reihe gefällt, will ich gleich hiermit weitermachen. Aber um das heraus zu finden muss ich die Reihe erstmal anfangen. Teil 1 steht schon sehr lange bereit.
Weil ich Will liebe - Colleen Hoover (1. Mai) Auch hier schwärmen wieder viele Blogger, aber ich weiß noch nicht wirklich ob die die Dilogie lesen soll. 
Die Liebe von Callie und Kayden - Jessinca Sorensen (12. Mai) Wie eben schon bei einem anderen Buch erwähnt, steige ich bei den ganzen neuen Büchern in dem Genre kaum noch durch und wage mich auch an nichts ran. 

Zu guter Letzt kommen die Taschenbucherscheinungen:
Für jetzt und immer und danach - Laurie Frankel (12. Mai) Das ist die Taschenbucherscheinung zu "Der Algorithmus der Liebe". Schon damals ist es auf meine Wunschliste gewandert und es steht immer noch drauf. Mich spricht die Geschichte sehr an.
Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green (1. Mai) Wahrscheinlich haben es eh schon alle gelesen, trotzdem möchte ich drauf hinweisen. Mir hat das Buch damals nicht ganz so gut gefallen. Aber ich finde es trotzdem lesenswert. Wenigstens um mitreden zu können. 
Soul Seeker, Das Echo des Bösen - Alyson Noel (19. Mai) Diese Reihe steht auch auf meiner Wunschliste. Aber ich finde die Hardcover sehr viel schöner und würde mir auch die kaufen. Das hier ist der 2. Teil von 4. 

Das wars auch schon wieder. Und? Ist für euch was tolles dabei? Oder eher nicht so? 
Also ich muss zugeben das mich dieser Monat nicht so anspricht wie die vorigen. Das bedeutet das ich einiges nachholen kann ;)
Maike ♥

Kommentare:

  1. Da sind wieder so tolle Bücher dabei, vor allem freue ich mich auf die Liebe von Callie und Kayden.
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auf jeden Fall auf "Weil ich Will liebe" der erste Teil war schon super toll <3
    Das von Mary Kay Andrews werde ich mir auch notieren, habe von ihr "Die Sommerfrauen" und "Winterglitzern" gelesen, letzteres war nur so lala, aber die Sommerfrauen waren klasse :)

    AntwortenLöschen