Dienstag, 25. März 2014

Neuerscheinungen April '14

Der März neigt sich dem Ende und das ist auch gut so! Dieser Monat war für mich sehr anstrengend, weil ich sehr viele wichtige Dinge machen musste. Aber mit dem April kommen nicht nur die Osterferien, die dieses Jahr 3 Wochen gehen, sondern auch tolle Neuerscheinungen. Wie immer stelle ich euch 10 Bücher genauer vor.
Wenn ihr auf das Cover klickt, gelangt ihr zur passenden Amazon-Seite.

Arclight, niemand überlebt die Dunkelheit - Josin L. McQuein / erscheint am 3. April '14 im Ink Verlag / 14,99€ HC
Die Welt ist in völliger Dunkelheit versunken. Nur die „Arclight“, eine undurchdringliche Lichtkuppel, schützt die letzten Überlebenden vor dem Grauen der ewigen Nacht. Denn draußen lauern sie … die Seelenfresser. Wer ihnen in die Hände fällt, wird einer von ihnen oder stirbt. Allein Marina überlebte eine Begegnung mit den furchtbaren Wesen. Doch der Preis dafür war hoch: Von den zwölf Rettern, die auszogen, um sie zu suchen, kehrten nur drei zurück. Und die schwer verletzte Marina hat jede Erinnerung verloren. Seitdem spürt sie den Hass der Hinterbliebenen, ihre Abscheu, ihre Angst. Denn niemand entkommt der Dunkelheit, der nicht selbst ein Teil von ihr ist … Und die Seelenfresser suchen Marina, testen immer wieder die Grenzen des Lichtwalls und brechen schließlich durch!
Auf dieses Buch bin schon sehr gespannt. Ich habe sogar eine Zusage für ein Rezensionsexemplar vom Verlag bekommen und freue mich total drauf!

Die Wahrheit über Ivy - Kathy Stinson / erscheint am 14. April '14 im cbt Verlag / 7,99€ TB
In Davids Familie dreht sich alles nur um seine kleine Schwester Ivy. Sie ist zwar 11 Jahre alt, aber in gewisser Hinsicht hilflos wie ein Baby, denn sie wurde mit multiplen Behinderungen geboren und muss rund um die Uhr betreut werden. David liebt seine Schwester, aber oft blamiert sie ihn auch in der Öffentlichkeit. Und für seine Eltern scheint er hauptsächlich ein Betreuungshelfer zu sein. Als Ivy eines Tages beim Schwimmen tödlich verunglückt und der Vater von der Polizei verhaftet wird, gerät alles aus den Fugen ...
Dieses Buch ist gleich auf meine Wunschliste gewandert. Ich freu mich schon drauf, weil es sich total gut anhört.

Das Leben ist (k)ein Ponyhof - Britta Sabbag / erscheint am 15. April '14 im Bastei Lübbe Verlag / 8,99€ TB
WENN DU DEN ROTEN FADEN VERLOREN HAST, HALT NACH EINEM ANDEREN AUSSCHAU - VIELLEICHT IST DEINER BUNT! Antonias Leben ist perfekt. Bis ihre Mutter sie dazu verdonnert, auf ihren leicht senilen Stiefvater aufzupassen, während sie selbst sich in einem indischen Ashram vergnügt. Dabei hat die Karrierefrau Antonia für so etwas nun wirklich keine Zeit. Schließlich steigt sie gerade zur Partnerin in einer Unternehmensberatung auf und will ihren langjährigen Freund und Kollegen heiraten. Zurück im Heimatkaff stellen Walters Schrullen Antonia gehörig auf die Probe. Bald steht ihr ganzes Leben Kopf. Oder lernt sie vielleicht gerade erst zu leben?
Ich kann mir denken das sich die Britta Sabbag - Fans über ein neues Buch freuen. Mich spricht es nicht wirklich an, aber ich habe bisher auch noch keines ihrer Bücher gelesen.

Obsidian, Schattendunkel - Jennifer L. Armentrout / erscheint am 25. April '14 im Carlsen Verlag /18,90€ HC
Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.
Alle freuen sich auf das Buch und können es kaum erwarten. Die Menge hat mich mitgezogen und auch ich will das Buch unbedingt lesen. Es ist der 1. Teil einer Trilogie.

Apokalypse Z - Manel Loureiro / erscheint am 14. April '14 im Heyne Verlag / 14,99€ TB
Eine Reihe mysteriöser Krankheitsfälle in Russland ist den internationalen Nachrichten agenturen nicht mehr als eine Randnotiz wert – bis sich herausstellt, dass der Erreger ein hochansteckendes Virus ist, das innerhalb kürzester Zeit jeden, der sich infiziert, in ein blutrünstiges Monster verwandelt. In der Folge kollabieren Regierungen, Chaos bricht aus, und bald kämpft jeder nur noch für sich selbst. Einer der Überlebenden ist ein junger Anwalt, der beginnt, das Ende der Welt zu dokumentieren. Dies sind seine Aufzeichnungen ...
Dieses Buch hört sich definitiv nach Spannung und Action an. Aber ich denke nicht das es was für mich ist. Aber vielleicht was für euch ?!


Sunny war gestern - Edgar Rai u. Cem Gülay / erscheint am 1. April '14 im dtv Verlag / 12,95€ TB
Sunny sieht super aus, ist Schulsprecher und bei allen beliebt – ein echter Glücksgriff. Deshalb will es auch nicht in Lauras Kopf, dass ausgerechnet ihr Freund an einer U-Bahn-Schlägerei mit Todesfolge beteiligt gewesen sein soll. Die Bilder der Überwachungskamera lassen allerdings keinen Zweifel zu und Sunny muss in U-Haft. So lange, bis in Berlin ein anderer Tatverdächtiger festgenommen wird – Sunnys Zwillingsbruder Yasir. Ein Zwillingsbruder? Davon wusste Sunny gar nichts! Von einer Sekunde auf die andere bricht seine Welt zusammen. Aber auch für Laura beginnt eine Achterbahn der Gefühle: Ihr Herz fängt an zu rasen, als sie plötzlich die draufgängerische und nicht minder attraktive Version ihres Freundes vor sich sieht...
Wieder ein Buch für mich. Das Cover hat mich zwar nicht angesprochen, dafür aber die Idee der Geschichte. Bin gespannt drauf.

Die 5. Welle - Rick Yancey / erscheint am 14. April '14 im Goldmann Verlag / 16,99€ HC
Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...
Auch dieses Buch hört sich extrem gut an. Hier warte ich allerdings auf erste Meinungen um zu sehen ob es wirklich so gut ist wie es sich anhört.

Losing it, alles nicht so einfach - Cora Carmack / erscheint am 3. April '14 im Lyx Verlag / 9,99€ Broschiert
Bliss Edwards steht kurz vor dem Collegeabschluss und ist immer noch Jungfrau. Um dem abzuhelfen, beschließt sie, sich auf einen One-Night-Stand einzulassen. Im letzten Moment bekommt sie jedoch kalte Füße und lässt den attraktiven Fremden allein im Bett zurück der sich kurz darauf als ihr neuer College-Dozent entpuppt ...
Das hört sich doch nach meinem Geschmack an. Das Buch ist auch gleich auf meine WL gewandert.


Liebling kommst du? - Gaby Hauptmann / erscheint am 14. April '14 im Piper Verlag / 9,99€ TB
Mein Mann hat keine Zeit für mich. Wie oft hat Nele das gedacht! Jetzt weiß sie - schlimmer ist, wenn Björn zu viel Zeit hat. Freigestellt von seiner Arbeit, stört er ihre heiligen Rituale und krempelt alles um. Nele ist erleichtert, als er endlich eine neue Leidenschaft gefunden hat: seine erste Harley. Aber muss er sich in der Motorradgang auch gleich noch in die Freundin seines Sohnes verlieben? Ein herzerfrischender Roman über neue Lebensabschnitte und die verschlungenen Wege, die die Liebe nehmen muss, um ans Ziel zu kommen.
Gaby Hautmann ist eigentlich nichts für mich, dafür verschlingt meine Mutter ihre Romane. Vielleicht werde ich es ihr ja kaufen und schenken?!

Ach wie gut, dass niemand weiß - Alexa Hennig von Lange / erscheint am 29. April '14 im cbt Verlag / 14,99€ 
Meine Liebe glaubt an dich!
Reibungslos, so soll das Leben von Sina, Tochter eines Richters, verlaufen. Da passt ein aalglatter Schwiegersohn in spe wie Jean perfekt – jedenfalls für Sinas Eltern. Doch dann verändert ein einziger Abend Sinas ganzes Leben: Als ihre Freundinnen von den Jungs einer Diebes-Gang angegriffen werden, ist es ausgerechnet einer der Täter, der Sina in letzter Minute rettet. Noah, so heißt der Junge, will Sina unbedingt wiedersehen und bricht sogar in die Villa ihrer Eltern ein, nur um mit ihr zu reden. Trotz allem, was zwischen ihnen steht, verlieben sich die beiden mit Haut und Haaren. Doch niemand darf von ihren heimlichen Treffen wissen – weder Sinas Vater noch Noahs Gang. Und so beginnt ein Spiel mit dem Feuer, in dem plötzlich nichts mehr ist, wie es scheint ...
Hört sich nach einer tollen Geschichte für zwischendurch an. Kann mir vorstellen das sich einige von euch dafür interessieren.

Kommen wir zu den Reihenfortsetzungen die nächsten Monat erscheinen:
Der Tod des Schmetterling - Matt Dickinson (15. April) Teil 1 liegt noch auf meinem Sub und wartet darauf gelesen zu werden. Falls er mir gefällt brauche ich schnell den 2. Band.
Dark Village 5 - Kjetil Johnsen (April '14) Teil 1 habe ich gelesen, Teil 2 wird bald gelesen. Das hier ist der 5. Teil und soweit ich weiß der letzte. Ich mag die Reihe sehr gerne.
Das Flüstern der Wellen - Anna Banks (14. April '14) Als der erste Teil erschienen ist wollte ich ihn unbedingt haben. Jetzt erscheint schon der 2. Irgendwie interessiere ich mich im Moment nicht mehr für die Trilogie.
Spinnentanz Elemental Assassin 2 - Jennifer Estep (14. April '14) Von Jennifer Estep möchte ich erstmal die Frostkuss-Reihe lesen. Wenn mir die gefällt werde ich es bestimmt auch hiermit versuchen. Allerdings interessiert es mich im Moment noch nicht. Der 2. Teil erscheint im April.
Sapphique, Fliehen heißt Leben - Catherine Fisher (29. April '14) Hierzu kann ich nicht viel sagen. Das Cover finde ich toll, aber die Thematik spricht mich gar nicht an. Ich denke aber das sich viele über den 2. Band freuen.
Lieblingsgefühle - Adriana Popescu (14. April '14) Zu dem ersten Band habe ich das Ebook. Da ich vieles gutes über die Reihe gelesen habe möchte auch ich sie lesen. Die Fortsetzung erscheint nächsten Monat.

Dieses Mal habe ich nur eine Taschenbucherscheinung für euch:
Die Tribute von Panem, Gefährliche Liebe - Suzanne Collins (1. April '14) Ich glaube zwar das jeder die Bücher schon gelesen hat, aber ich wollte trotzdem kurz drauf hin weisen.

So das wars erstmal. Wie immer war es mal wieder viel Abeit, aber es macht mir natürlich auch Spaß. 
Meine Must-Haves sind auf jeden Fall "Obsidian" und "Die Wahrheit über Ivy". 
Welches Buch wollt ihr unbedingt lesen?
Maike :*

Kommentare:

  1. Für mich ist diesen Monat zum Glück wieder nichts dabei. Nur "Obsidian" wandert auf die Wunschliste. Ich bin auch ziemlich froh das nichts für mich dabei ist, denn so kann ich mein Geld für CDs, DVDs und Merchandise auf den Kopf hauen :D

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab einfach so viele Bücher auf meiner Liste, dass ist so unglaublich! Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  3. Unbedingt haben muss ich bis jetzt nur Spinnentanz. Auch, wenn mich das ein oder andere interessieren könnte. Obsidian zum Beispiel hört sich wirklich spannend an.

    LG, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen mein Hübsche :D
    Ich liebe deine Vorschauen :) Da finde ich immer mal wieder was was ich interessant finde ! Hier zum Beispiel "Losing it" was ich auch schon auf der Messe bewundert habe :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  5. "Arclight", "Die 5. Welle", "Obsidian" und "Sapphique" sollten für mich dabei sein, aber es gibt noch ein paar andere. Ich warte einfach mal ab, was da so kommt. Im Moment bin ich eh noch bestens versorgt...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, :)
    der April wird noch einmal so schrecklich wie der März. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll mit den ganzen Neuerscheinungen. Aber "Obsidian" steht da ganz weit oben, ich freu mich auf das Buch!^^
    Ich habe dich übrigens getaggt, bzw. einen Award verliehen. Würde mich freuen wenn du mitmachst.
    http://katja-welt-book.blogspot.de/2014/03/tag-liebster-award.html

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte im April unbedingt „Die 5. Welle ” lesen!! Ich habe so viel Gutes von den Booktubern gehört, da muss ich es haben :)
    „Losing It” habe ich schon gefühlt ewig auf meinem eBook Reader, bin nur leider noch nicht dazu gekommen, es zu lesen. Die Geschichte klingt aber auf jeden Fall vielversprechend! „Die Wahrheit über Ivy” klingt aber auch sehr gut.

    Liebste Grüße <3
    Anna

    AntwortenLöschen