Donnerstag, 3. Juli 2014

[Neuzugänge] Arvelle, Leserunden, usw...

Hallo ihr lieben Lesebegeisterten!
Bei mir haben sich schon wieder einige "neue" Bücher angesammelt, die ich euch gerne zeigen möchte. Einige kennt ihr wahrscheinlich schon, da ich sie schon rezensiert habe.
Los geht's!

Susannah, Auch Geister haben hübsche Söhne - Meg Cabot
Das ist der 2. Teil einer Reihe, die glaube ich aus 6 besteht. Teil 1 liegt auch noch auf meinem Sub, aber als ich den hier bei Tauschticket für ein Ticket entdeckt habe, habe ich in mir einfach geschnappt. Normal mache ich sowas ja nicht.. Also 2. Bände kaufen, wenn ich nicht weiß ob mir Band 1 gefällt.

Falling into you, Für immer wir - Jasinda Wilder
„Ich verliebe mich nicht nur in dich, Nell, ich falle kopfüber in dich hinein. Du bist ein Meer, und ich ertrinke in den Tiefen deiner Seele.“ Ich war nicht immer in Colton Calloway verliebt. Erst liebte ich seinen jüngeren Bruder. Kyle war auf alle erdenklichen Arten meine erste wahre Liebe. Dann, an einem stürmischen Augustabend, starb er durch meine Schuld, und der Mensch, der ich war, starb mit ihm. Colton nimmt mir nicht meinen Schmerz. Er lehrt mich, verletzt zu sein, verzweifelt zu sein. Doch kann er mich auch lehren, mir selbst zu vergeben?
Das Buch habe ich von Blogg dein Buch bekommen. Ich habe es auch schon gelesen und Rezensiert. Die Rezi findet ihr hier. 

Verflucht - Victoria Schwab
Schau der Hexe nicht in die Augen!
Das Moor, das gleich hinter ihrem Haus anfängt, hat die 16- jährige Lexi schon immer als Bedrohung empfunden. Ebenso die Geschichten von der Hexe, die dort seit Urzeiten leben soll … Als ein fremder Junge im nächtlichen Nebel vor ihrem Fenster auftaucht, ahnt Lexi, dass etwas Unheimliches geschehen wird. Und tatsächlich: Etliche Kinder aus dem Dorf verschwinden spurlos. Ihre Eltern verdächtigen schon bald den fremden Jungen, der wie ein Spuk mal hier, mal da erscheint. Doch Lexi weiß, dass etwas anderes dahintersteckt – etwas, das aus dem Moor kommt …
Eigentlich lese ich nicht viel über Hexen, aber ich wollte diese Autorin sowieso mal ausprobieren. Außerdem liebe ich das Cover. Und als ich es bei TT gefunden habe, konnte ich nicht wiederstehen. 

Weit weg und ganz nah - Jojo Moyes
Einmal angenommen, dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher. Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast? Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?
Das Buch habe ich mir selbst gekauft, weil ich einfach mal wieder zu neugierig war. Bisher konnte mich Jojo Moyes nicht richtig überzeugen, trotzdem lese ich immer ihre Bücher. Die Rezi findet ihr hier. 
Sei lieb und büße - Janet Clark
Nervenkitzel pur! Das Spiel ist aus. Die Maus ist tot. Die Katze hat gewonnen. Sina ist untröstlich. Weshalb musste ihre Familie ausgerechnet von Berlin nach Kranbach ziehen? Der einzige Lichtblick: Die angesagtesten Mädchen der Schule freunden sich mit ihr an und sogar ihr Schwarm Frederik scheint in sie verliebt zu sein. Aber kurz nach ihrem ersten Kuss verunglückt Rik und fällt ins Koma. Sina findet Halt bei ihren neuen Freundinnen – doch sie weiß nicht, dass hinter deren strahlender Fassade ein tiefer, grausamer Abgrund lauert. Plötzlich nimmt ein übles Spiel seinen Lauf, das Sinas schlimmste Albträume wahr werden lässt. Und ein Ende ist nicht abzusehen ...
Von Janet Clark habe ich bisher "Schweig still, süßer Mund" gelesen und war nicht so begeistert. Trotzdem wollte ich der Autorin noch eine Chance geben und habe mir das Buch gebraucht bei Amazon gekauft. 
Alterra 1-3 - Maxime Chattam
Ein Orkan bricht über New York herein. Innerhalb weniger Stunden versinkt die Stadt in Eis und Schnee. Aus der Dunkelheit, die folgt, schießen blaue Blitze hervor. Als sie verschwunden sind, ist die Welt eine andere geworden: gefährlich und wild, ohne Technik und Zivilisation – und ohne Erwachsene. Übrig sind nur die Kinder, unter ihnen Matt, Tobias und Ambre. Gemeinsam machen sie sich auf in ein unglaubliches Abenteuer ...
Diese 3 Schätze habe ich bei Arvelle ergattern können. Ich weiß das viele hinter dem dritten Band her sind und eigentlich wollte ich die Reihe nie lesen, aber naja bei dem Angebot konnte ich nicht nein sagen. 

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen - Ali Shaw
Seltsame Dinge gehen auf St. Hauda´s Land vor: Eigentümliche geflügelte Kreaturen schwirren umher, in schneebedeckten Wäldern versteckt sich ein Tier, das mit seinem Blick alles in Weiß verwandelt, im Meer sind wundersame Feuerwerke zu beobachten … und Ida Maclaird verwandelt sich langsam, von den Füßen aufwärts, zu Glas. Nun kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann, in der Hoffnung, hier Hilfe zu finden. Doch stattdessen findet sie die große Liebe: Mit ihrer traurigen und trotzigen Art schafft Ida es, die Knoten in Midas’ Herzen zu lösen. Gemeinsam versuchen sie nun, das Glas aufzuhalten.
Dieses Buch habe ich auch von TT. Ich wollte es schon sehr lange haben und lesen. Jetzt kann ich es endlich tun!
Vor uns die Nacht - Bettina Belitz
Niemand hat die 21-jährige Studentin Ronia bisher so fasziniert wie der rebellische Jan, der keine Konventionen kennt. Ronia und Jan kommen aus völlig verschiedenen Welten und fühlen sich doch magisch voneinander angezogen. Auch wenn Ronia zunächst dagegen ankämpft – es ist zwecklos, sie kann sich dem rätselhaften Jan nicht entziehen. Da sie jedoch einige bittere Enttäuschungen hinter sich hat, möchte sie diesmal alles anders machen: keine Träumereien, keine Versprechen, keine Liebesschwüre – sie will die Zügel in der Hand behalten. Und so beginnt ein hochexplosives, hingebungsvolles und nervenaufreibendes Spiel …
Bei wasliestdu.de hatte ich Glück und habe ein Exemplar gewonnen. Zurzeit lese ich das Buch auch und die Rezension wird bald online kommen. 


Das waren meine Neuzugänge! Habt ihr schon was davon gelesen? Oder wollt es noch unbedingt? 
Maike :*

Kommentare:

  1. Wirklich tolle Bücher<33
    Vor uns die Nacht soll toll sein.
    Das Mädchen mit den gläsernen Füßen sieht ja wundervoll aus *-*
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bücher! Ich wünsche dir viel Spaß damit!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Neuzugänge. :-) Bei Alterra konnten mich bisher Band 1und 2 begeistern. Sei lieb und büße ist der zweite Teil einer Reihe oder? Band 1 hab ich noch auf Wuli

    Bin gespannt auf Deine Meinungen. ;-)

    Liebe Grüße
    Katie.

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen meine Schöne :)
    Da hast du ja wirklich tolle neue Bücher. Ich bin vor allem gespannt was du zu 'Sei lieb und büße' sagst :D
    Hoffe, dass 'vor uns die Nacht' dir noch irgendwann besser gefällt :*

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bücher :))
    Viel Spaß beim lesen :))
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Verflucht klingt total super!!

    Die Alterra Bücher wollte ich eigentlich auch haben ... aber ich hab Kaufverbot und bin stark geblieben..einerseits ärgerts mich, andererseits bin ich stolz drauf :D

    liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen