Dienstag, 25. Februar 2014

Neuerscheinungen März'14

Der Februar ist so gut wie vorbei, und der März bringt viele tolle Neuerscheinungen mit. Vor allem Reihenfortsetzungen auf die viele schon sehnsüchtig warten. Wie immer stelle ich euch ein paar Bücher vor :)
Wenn ihr auf das Cover klickt, gelangt ihr zur passenden Amazon-Seite.

Schwesterlein muss sterben - Freda Wolff / erscheint am 10. März '14 im RL / 14,99€ TB
„Du wirst jetzt schwimmen lernen“, sagt er. „Schwesterlein muss schwimmen können, sonst stirbt sie.“ Bergen in Norwegen. Merette Schulman liebt ihren Beruf als Psychologin – bis sie an Aksel gerät, einen eindeutig soziopathisch veranlagten Patienten. Nicht nur, dass er gesteht, bereits als Vierzehnjähriger seine Stiefschwester getötet zu haben, er scheint auch Merettes Tochter Julia nachzustellen. Als deren Freundin Marie spurlos verschwindet und Merette herausfindet, dass in Aksels Umfeld weitere mysteriöse Badeunfälle geschahen, gerät sie in Panik. Die Opfer waren immer junge Mädchen – wie Julia und Marie. Ein Thriller, der jede Mutter um ihre Tochter bangen lässt – und alle Töchter um ihre Mütter! 
Der Klappentext verursacht schon Gänsehaut. Der Thriller hört sich echt spannend an und ich bin auf erste Rezensionen gespannt.


Die Sache mit meiner Schwester - Anne Hertz / erscheint am 10. März '14 im Pendo Verlag / 14,99€ HC
Rein äußerlich verstehen sich die Schwestern Heike und Nele blendend. Seit Jahren schreiben sie zusammen unter dem Pseudonym »Sanne Gold« Frauenromane und sind darüber hinaus auch noch beste Freundinnen. Doch der Schein trügt: In Wahrheit können sich die Schwestern nicht ausstehen und meiden den Kontakt. Bis eine Katastrophe sie aus dem Alltag wirft und nichts mehr ist, wie es vorher war …
Ich liebe Anne Hertz Romane und freue mich natürlich auch auf dieses neue Buch. Es steht schon auf meiner Wunschliste.


Vor uns die Nacht - Bettina Belitz / erscheint am 10. März '14 im script 5 Verlag / 17,95€ HC
Sie hassen sich, wenn sie miteinander reden. Und sie lieben sich, wenn sie sich berühren. Sicher ist nur eins: Seit Ronia Jan getroffen hat, ist nichts mehr wie zuvor. Seit sie ihn das erste Mal gesehen hat, muss sie jeden Freitag zurückkehren. Abends. An den Fluss. Wenn es dort still und einsam ist. Hier, so hofft sie, wird sie ihn wiedersehen ...
Ich glaube das sich schon sehr viele auf dieses Buch freuen. Ich habe noch nichts von der Autorin gelesen, würde es aber gerne mal tun. Bei Lovelybooks habe ich mich für die Leserunde angemeldet. Mal sehen ob ich Glück habe.


Morgen kommt ein neuer Hummel - Lori Nelson Spielman / erscheint am 27. März '14 im Fischer Krüger Verlag / 14,99€ HC
Als Brett 14 Jahre alt war, hatte sie noch große Pläne für ihr Leben, festgehalten auf einer Liste mit Lebenszielen. Heute, mit 34 Jahren, ist die Liste vergessen und Brett mit dem zufrieden, was sie hat: einen Freund, einen Job, eine schicke Wohnung. Doch als ihre Mutter Elizabeth stirbt, taucht die Liste wieder auf: Aus dem Mülleimer gefischt, hat ihre Mutter die Liste aufgehoben, und deren Erfüllung zur Bedingung gemacht, damit Brett ihr Erbe erhält – und zwar innerhalb von 12 Monaten. Aber Brett ist nicht mehr das Mädchen von damals. Ein Baby bekommen? Das hat sie schon lange ad acta gelegt. Ein Pferd kaufen? In ihrer Wohnung sind nicht mal Haustiere erlaubt. Eine gute Beziehung zu ihrem Vater aufbauen? Ha – der ist seit sieben Jahren tot. Sich verlieben? Die einzig wahre, große Liebe gibt es doch nur im Film. Um sie bei der Erfüllung ihrer Ziele zu unterstützen, hat ihre Mutter Brett mehrere Briefe hinterlassen. Wütend, enttäuscht und verletzt liest Brett den ersten Brief – und ist überwältigt von der liebevollen und fürsorglichen Nachricht ihrer Mutter, die gespürt hat, dass Brett in ihrem Leben nicht glücklich ist. Die Briefe ihrer Mutter rufen Brett dazu auf, ihre Träume nicht aufzugeben und ihr Leben in die Hand zu nehmen – denn nur sie selbst kann es ändern... Kann Elizabeth ihrer Tochter dabei helfen, sich selbst wiederzufinden?
Dieses Buch hört sich echt gut an. Ich bin gespannt ob ich es mir kaufen werde.


Schlaf nicht ein - Michelle Harrison / erscheint am 10. März '14 im Loewe Verlag / 18,95€ HC
Du siehst nachts die Geister von Toten.
Du bist ihnen hilflos ausgeliefert.
Und einer der Toten will deine große Liebe für sich.
Du musst etwas tun und du bist ganz allein.
Seit Monaten versucht Elliot, sich mit allen Mitteln wachzuhalten. Denn nachdem er bei einem Unfall für einige Minuten klinisch tot war, passieren schaurige Dinge mit ihm, während er schläft: Er kann sich nicht rühren, spürt Schatten, die sich um ihn herum bewegen, oder er wandelt durchs Haus, während sein Körper schlafend im Bett liegt. Als er sich in Ophelia verliebt, wird es noch unheimlicher: Offenbar versucht ein Toter, Besitz von Elliots Körper zu ergreifen
Dieses Buch hört sich auch unglaublich spannend an. Aber ich werde warten bis ich es irgendwann billiger bekomme oder als Taschenbuch.


Crusher, traue niemandem - Niall Leonard / erscheint am 10. März '14 im cbt Verlag / 8,99€ TB
Um den Mörder zu fassen, muss er selbst zu einem werden ...
Als Finn seinen Vater ermordet auffindet und er selbst zum Hauptverdächtigten der Polizei wird, setzt er alles daran, den wahren Mörder zu finden. Eine Spur führt ihn in die Londoner Unterwelt und mitten hinein in die Fänge der skrupellosesten Gangster der Stadt. Eine atemberaubende und gefährliche Jagd beginnt … Nur seine neue Freundin Zoe gibt Finn in dieser Zeit Halt. Doch dann taucht auf einmal seine verschollene Mutter wie aus dem Nichts bei ihm auf – und Finn weiß nicht, wem er überhaupt noch trauen kann …
Auch dieses Buch hört sich sehr spannend an. Es ist auch gleich auf meine Wunschliste gewandert.


Strawberry Summer - Joanna Philbin / erscheint am 10. März '14 im cbt Verlag / 8,99€ TB
Eine Sommerromanze zum Verlieben in den legendären Hamptons
Sonne, Strand und Meer wünscht sich Rory neben ihrem Sommerjob. Als »Mädchen für alles« wird sie ihre Ferien bei der wohlhabenden Familie Rule in den legendären Hamptons verbringen. Doch es kommt alles anders: Die verwöhnte Tochter des Hauses macht ihr das Leben schwer, und sobald Rory Connor, den Sohn, kennenlernt, ist es um sie geschehen. Die Rules halten Rory allerdings nicht gerade für den richtigen Umgang für ihren Nachwuchs. Und Rory steht plötzlich vor der Entscheidung: Kämpft sie um ihre große Liebe, oder verschwindet sie und kehrt in ihr altes Leben zurück, als sei nichts gewesen?
Was süßes, darf zwischendurch auch nicht fehlen. Ich denke das ist eine tolle Geschichte die man im Sommer lesen kann, draußen im Garten vielleicht. Aber im Moment spricht mich sowas nicht an.


Alice, wie Daniel sie sah - Sarah Butler - erscheint am 3. März '14 im Droemer Verlag / 14,99€ Broschiert
Für den obdachlosen Daniel ist jeder Buchstabe mit einer Farbe verbunden. Seit Jahren streift er durch London und sammelt Papierschnitzel und andere achtlos weggeworfene Dinge in den Farben, die den Namen seiner Tochter bilden: Eisblau für A, Gold für L, Rosa für I, Dunkelblau für C, Grau für E - Alice. Daraus formt er kleine Kunstwerke, die er für sie in der Stadt verteilt. Daniel hat seine Tochter noch nie getroffen. Bis ihm der Zufall eines Tages ihre Adresse zuspielt. 
Dieses Buch hört sich unglaublich toll an. Und das Cover ist so wunderschön! Vom Verlag habe ich schon die Zusage, dass ich es Rezensionsexemplar bekomme :)


Was wir auch tun - Marie Lucas / erscheint am 6. März '14 im Fischer Verlag / 16,99€ HC
Die 16-jährige Robin ist daran gewöhnt, ihren Willen durchzusetzen. Sie stammt aus einem gut behüteten Elternhaus, in ihrer Klasse ist sie beliebt und bei den Jungen gilt sie als unnahbar. Umso erstaunter sind alle, als sie eines Tages mit dem Außenseiter und notorischen Schulschwänzer Alex zusammenkommt. Alex sieht auf eine dunkle, geheimnisvolle Art gut aus. Er ist cool, und trotzdem ist etwas Brutales an ihm, etwas Abschreckendes, daher ist er nicht gerade beliebt. Anfänglich gefällt Robin die schweigsame, undurchdringliche Art von Alex. Doch je länger sie ihn kennt, je mehr sie ihn wirklich mag, desto mehr stört es sie, ihm nicht näherzukommen. 
Nur Jasper, Robins Exfreund, scheint plötzlich mehr über ihn zu wissen. Er lässt immer öfter Andeutungen fallen und macht seltsame Anspielungen. Schließlich bedrängt er Alex: 
Jasper zwingt ihn zu einem Deal: Einen Abend mit Robin - im Austausch dafür, dass er niemandem Alex` gefährliches Geheimnis verrät. 
Es wird ein Abend, der jeden der drei an ihre Grenzen führt. Ein Abend, der eine Spirale an Misstrauen und Verdächtigungen in Gang setzt, die in einer Katastrophe endet …
Der 2. Roman der Autorin. Der erste steht immer noch auf meiner Wunschliste und will gelesen werden. Auch der 2. Roman interessiert mich sehr und die Cover sind echt toll. 


Wenn ihr uns findet - Emily Murdoch / erscheint am 3. März im Heyne fliegt Verlag / 15,99€ HC
Es gibt Geheimnisse, die zu groß sind für das Herz eines Mädchens
Klamotten, Partys, Jungs und Schule: Diese Welt ist Carey und ihrer kleinen Schwester Jenessa völlig fremd. Die Geräusche des Waldes, das beengte und doch so vertraute Zusammenleben im Wohnwagen und die oft tagelange Abwesenheit ihrer Mom – das ist der Alltag der Mädchen, die in einem Trailer tief versteckt inmitten eines Naturschutzgebietes leben. Als Careys und Jenessas Vater die Mädchen zu sich und seiner neuen Familie holt, finden die Tage im Wald ein jähes Ende. Zu jäh für die fünfzehnjährige Carey, die sich daran gewöhnt hat, sich und ihre Schwester durchzubringen und zu beschützen, koste es, was es wolle. Dass der Preis dafür mitunter sehr hoch war, begreift sie erst jetzt durch die liebevolle Anteilnahme ihres Vaters. Weil sie das Geheimnis, das auf ihrem Herzen lastet, nicht für immer verdrängen kann …
Dieses Buch spricht mich von der Thematik her sehr an. Ich bin wirklich gespannt darauf.

Dann erscheinen noch folgende Reihenfortsetzungen die sehnsüchtig erwartet werden:
Fragmente, Partials 2 - Dan Wells (10. März '14) Diese Reihe spricht mich sehr an, leider bin ich noch nicht dazu gekommen Teil 1 zu kaufen, geschweige denn zu lesen. Aber auf meiner Wunschliste stehen sie!
Die Bestimmung, Letzte Entscheidung - Veronica Roth ( 24. März '14) Teil 1 und 2 stehen schon in meinem Regal. Ich werden sie definitiv bald lesen. Ich bin mehr als gespannt.
Frostnacht - Jennifer Estep (10. März '14) Der letzte Teil der Mythos Acadamy Reihe. Auch hier interessiere mich sehr für die Reihe und will sie bald anfangen. Außerdem liebe ich die Cover.


Verliebt in Holly Hill - Alexandra Pilz (17. März '14) Diese Reihe interessiert mich persönlich gar nicht. Aber ist ja auch mal ganz schön. Das hier ist jetzt der 2. Teil.
Touched, die Macht der ewigen Liebe - Corrine Jackson (19. März '14) Ich mag die Cover sehr gerne von dieser Trilogie. Da jetzt alle drei Bände erschienen sind, werde ich wohl irgendwann mal den ersten versuchen.
Soul Beach, schwarzer Sand - Kate Harrison (10. März '14) Obwohl ich von dem ersten Band ein bisschen mehr erwartet habe, will ich den 2. definitiv lesen. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.


Mystic City, Tage des Verrats - Theo Lawrence (1. März '14) Auch diese Reihe interessiert mich sehr und spricht mich vom Cover her an. Ich will sie auch irgendwann lesen.
Lying Game, wo ist nur mein Schatz geblieben? - Sara Shepard (10. März '14) Seit dem der erste Teil erschienen ist, will ich diese Reihe anfangen. Das ist nun der 4.  und der letzte erscheint im Herbst. Mal sehen wann ich es schaffe. Es hört sich nämlich unglaublich spannend an.
Zeitenzauber, das verborgene Tor - Eva Völler (13. März '14) Diese Reihe konnte mich leider noch nicht auf sich aufmerksam machen. Ich habe irgendwie kein Interesse, obwohl viele davon schwärmen. Vielleicht bekomme ich ja irgendwann mal Lust. Im März erscheint auf jeden Fall der 3. und letzte Teil der Trilogie.

Zu guter Letzt, erscheinen noch ein paar tolle Bücher im Taschenbuchformat:
Die Landkarte des Himmels - Felix Palma (1. März '14)
Die Verratenen - Ursula Poznanski (10. März '14) Ein Must-Have für mich. Mich interessiert die Reihe wirklich sehr, und da mir die Cover nicht so gut gefallen wollte ich auf die Taschenbücher warten. Endlich erscheint der 1. Band.
Endzeit - Lis Jenzen (1. März '14) Dieses Buch habe ich schon gelesen und mir hat es sehr gut gefallen. 

Boar, das war jetzt viel Arbeit... Aber es sind wirklich tolle neue Bücher dabei. Welche interessieren euch? Und welche Reihenfortsetzungen sind Must-Haves?
Schreibt mir auch wenn ich was tolles übersehen habe.
Maike ♥

Kommentare:

  1. Vor uns die Nacht ist glaub DIE Neuerscheinung schlechthin für mich persönlich im März :) da freu ich mich schon soooooo arg drauf <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Prinzessin,
    Hach auf "Alice wie Danile sie sah" bin ich schon sehr gespannt.. aber mein absolutes Highlight in Sachen Reihenfortsetzung ist "Soul Beach" .. ich sterbe wenn ich dieses Buch nicht sofort lesen kann ..

    Tot.

    Bis dann <3

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  3. "Touched" und "Die Bestimmung" stehen ganz oben auf der Liste! Bei "Vor uns die Nacht" überlege ich noch...

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    Soweit ich weiß ich Frostnacht noch nicht der letzte,
    Auf englisch gibt es noch einen sechsten Band.
    Ich denke und hoffe mal das der auch auf deutsch erscheinen wird.

    LG Mone

    AntwortenLöschen
  5. Auf Crusher freue ich mich MEGA! ich will es unbedingt lesen. der März bringt viel Gutes!

    AntwortenLöschen
  6. Auf "Vor uns die Nacht" bin ich schon sehr gespannt. Zwar hatte mir die Spliterherz-Trilogie von Bettina Belitz nicht sonderlich gut gefallen hat, aber ich hege dennoch Hoffnung in dieses Buch. :)
    "Frostnacht" und "Soul Beach - Schwarzer Sand" sind die einzigen Reihenfortsetzungen die ich verfolgen werde, da ich die anderen Reihen nicht angefangen habe.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen