Mittwoch, 1. April 2015

Lesemonat März '15

Hey meine Hübschen!
Der März ist vorbei und die Uhr wurde eine Stunde vorgedreht. Das bedeutet es bleibt länger hell und der Frühling steht vor der Tür. Der März war für mich ein eher stressiger Monat, aber ich habe trotzdem ein paar Bücher geschafft und bin ganz zufrieden. Und hier sind sie:
 Gelesene Bücher: 7
Gelesene Seiten: 2696
-am Tag: 87
Neuzugänge: 12 (davon 7 Rezi)
SuB: 115
3. Killing Lessons - Saul Black (2,5 Sterne) 
4. Die Bestimmung, tödliche Wahrheit - Veronica Roth (3,5 Sterne)
5. Das Glück wächst nicht auf Bäumen - Wendy Wunder (Rezi folgt)
6. Stimmen - Ursula Poznanski (Rezi folgt)
7. Unser Chemo-Baby - Andy Cools (Rezi folgt)
Durchschnittliche Sterne: 3,5

Dieses Hörbuch habe ich bei der Leserunde auf Lovelybooks gewonnen. Auch die anderen beiden Teile der Reihe habe ich angehört und nicht gelesen. Ich liebe diese Reihe und Ursula Poznanski sowieso. Für mich ein ganz klares Monatshighlight. 

Wendy Wunder konnte mich mit diesem Buch leider gar nicht begeistern. Ich kam gar nicht richtig rein in die Geschichte und deshalb ist es mein Flop des Monats. 

Schauen wir doch mal, in wie weit ich mich an mein Want to read gehalten habe:
Soweit so gut. 5 von 6 Büchern habe ich geschafft zu lesen, die ich mir vorgenommen habe. Caroline & West ruscht dafür in den April. Anstelle habe ich nämlich "Die Bestimmung, tödliche Wahrheit" gelesen, weil ich es unbedingt noch vor dem Film lesen wollte. Ich bin zufrieden.

Für mich war der Lesemonat ganz gut. Ich habe tolle Bücher gelesen die viel Abwechslung gebracht haben. Für den April habe ich mir viele tolle Bücher vorgenommen, die ihr alle im Want to read sehen werdet. Ich bezweifele das ich alle schaffen werde, aber mal sehen. 
Den Sub-Abbau gebe ich glaube ich bald auf. Ich kann mich einfach nicht zurück halten und er wird immer höher... Bei der Serien-Killer-Challenge konnte ich 2 Bücher von meiner Liste streichen, dafür habe ich kein Auftakt geschafft. 
Bei der "göttlichen Challenge" habe ich 34 Punkte gesammelt. An dieser Challenge verliere ich allerdings nach und nach das Interesse. 

Was habt ihr schönes gelesen? 
Maike :)

Kommentare:

  1. Hallöchen meine liebste Maike,
    donnerwetter da hast du dich aber gut an deine Leseliste gehalten! Nicht schlecht. :D
    Ich freue mich, dass wir diesen Monat zwei Bücher zusammen gelesen haben. Das sollten wir unbedingt öfter machen! :))
    Ich glaube ich sollte auch mal mit den Krimis von U.P. anfangen. Vielleicht ist Hörbuch dafür genau die richtige Form. :D Gute Idee.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuh, freu dich auf "Caroline und West", das ist sooo fesselnd!
    Der April wird bestimmt auch wieder ein guter Lesemonat für dich :)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu! Stimmen will ich demnächst auch lesen, wenn du so davon schwärmst...^^

    AntwortenLöschen