Samstag, 25. Oktober 2014

Neuerscheinungen im November '14

Hallo ihr Lieben, es ist schon wieder soweit. Es ist Ende Oktober und der November steht vor der Tür. Mit einigen tollen Neuerscheinungen:

Panic, wer Angst hat ist raus - Lauren Oliver / erscheint am 1. November '14 im Carlsen Verlag / 368 Seiten / 17,90€ HC
Panic verändert alle(s). Heather hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist. Dodge war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen. 
Von Lauren Oliver habe ich leider noch nichts gelesen. Trotzdem sagen mir ihre Bücher immer zu. Auch dieses hört sich total spannend an und steht schon auf meiner Wunschliste. 


Hotline - Jutta Maria Herrmann / erscheint am 3. November '14 im Knaur Verlag / 336 Seiten / 9,99€ TB
Keine Polizei - never ever. So lautet die unumstößliche Maxime der Beichthotline. Aber was tun, wenn eine Anruferin ankündigt, ihr neugeborenes Kind lebendig zu vergraben? Ein schlechter Scherz, konstatiert Chris, Initiator der Hotline, als seine Freunde und Kollegen statt einer Kinderleiche eine lebensgroße Puppe auf dem Friedhof ausgraben. Dann meldet sich die mysteriöse Anruferin erneut und verkündet, dies sei erst der Anfang ...
Dieses Buch ist heute bei mir eingezogen. Ich habe es bei Lovelybooks gewonnen für eine Leserunde :) Ich bin schon super gespannt.

Wenn alle Stricke reißen - Jennifer Bentz / erscheint am 14. November '14 in Ullstein Verlag / 320 Seiten / 8,99€ TB
Was haben eine Kleptomanin, eine Phobikerin und eine Cholerikerin gemeinsam? Einen toten Therapeuten und ein Wohnungsproblem. An Ersterem sind die drei Frauen zum Glück nicht schuld, und eine WG ist eine geniale Lösung. Denn es gibt Schlimmeres als kleine Macken: rachsüchtige Exfreunde, missionarische Fahrlehrer oder übelwollende Kollegen. Mit alledem werden Lea, Tine und Vivien in Zukunft gemeinsam fertig – die Therapiecouch hat ausgedient, denn das Leben ruft!
Dieser Frauenroman hört sich sehr unterhaltsam und humorvoll an. Wäre auch was für mich. 


Raven Stone, Wenn Geheimnisse tödlich sind - Joss Stirling / erscheint am 1. November '14 im DTV / 448 Seiten / 16,95€ HC
In letzter Zeit gehen seltsame Dinge an dem Eliteinternat vor sich, das Raven Stone besucht. Schüler verschwinden spurlos, ihr beste Freundin wendet sich plötzlich von ihr ab . . . Also beschließt Raven, der Sache auf den Grund zu gehen. An Ravens Seite ist der neue Mitschüler Kieran. Er ist superintelligent und weiß einfach alles – und geht Raven damit ziemlich auf die Nerven. Andererseits fühlt sie sich sehr zu dem rätselhaften, ungemein attraktiven Jungen hingezogen. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen?
Hört sich nach einem tollen, aber typischen Jugendbuch an. Ich bin auf erste Rezensionen gespannt, ob es was beonderes ist. Von Joss Stirling will ich noch die Reihe "Finding Sky" lesen.


Dark Wonderland, Herzkönigin - Anita Howard / erscheint am 24. November '14 im cbt Verlag / 464 Seiten / 17,99€ HC
Folge dem Flüstern … in das Reich hinter dem Spiegel
Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?
Ein tolles Fantasy Buch und ich denke mal ein Auftakt einer Reihe. Für mich ist es eher nichts, aber ich denke das sich viele dafür interessieren. 

Black Bird - Anna Carey / erscheint am 10. November '14 im cbt / 352 Seiten / 16,99€ HC
Mit Geld kann man alles kaufen. Auch dein Leben.
Ein Mädchen erwacht auf den Gleisen einer U-Bahn-Station in Los Angeles. Sie weiß nicht, wer sie ist, wo sie ist, wie sie dort hinkommt. Sie hat ein Tattoo auf der Innenseite ihres rechten Handgelenks, das einen kleinen Vogel in einem Viereck zeigt. Sie erinnert sich an nichts. Nur bei einer Sache ist sie sich sicher: Jemand will sie töten. Also rennt sie um ihr Leben, versucht die Wahrheit herauszufinden. Über sich und über die Leute, die sie töten wollen. Nirgendwo ist sie sicher und niemand ist, was er zu sein scheint. Auch Ben, der Einzige, dem sie glaubte, vertrauen zu können, verbirgt etwas vor ihr. Und die Wahrheit ist noch viel verstörender, als sie es jemals für möglich gehalten hat.
Und zack, steht auch dieses Buch auf meiner Wunschliste. Das Cover spricht mich zwar nicht an, aber die Geschichte hört sich vielversprechend an. 

Magisterium, der Weg ins Labyrinth . Cassandra Clare & Holly Black / erscheint am 14. November '14 im Bastei Lübbe Verlag / 336 Seiten / 14,99€ HC
Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre zu gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen - Magisterium - die erste gemeinsame Buchreihe der Bestseller-Autorinnen Holly Black und Cassandra Clare
Schon wieder eine neue Reihe. Aber ich finde sie sehr interessant. Mal sehen was die ersten Rezensionen ergeben.


Alle unter einer Tanne - Lo Malinke / erscheint am 20. November '14 im Fischer Krüger Verlag / 320 Seiten / 14,99€ Broschiert
»Und den Kindern sagen wir es erst, wenn wir tot sind.«
Vor drei Jahren haben sich die Psychotherapeutin Elli (62) und der Arzt Robert (65) scheiden lassen, um mit neuen Partnern zusammenzuleben. Aber keiner von beiden hat es bisher über sich gebracht, den drei erwachsenen Kindern davon zu erzählen. Deshalb wird auch in diesem Jahr die alljährliche Weihnachtsfeier wieder mit der ganzen Familie im Elternhaus inszeniert – eine mittlerweile routiniert ablaufende Farce. Aber dieses Mal gerät der Plan ins Wanken. Roberts neue Partnerin, Chrissi, will das nicht mehr dulden und quartiert sich unangemeldet ein. Sie stellt ein Ultimatum: Bis zum Abendessen sollen die Verhältnisse geklärt sein.
Ja ihr seht richtig, damit geht es auch schon los. Auch dieses Jahr habe ich wieder vor ein paar Weihnachtsbücher im Dezember zu lesen. Es gehört einfach dazu und dieses Buch werde ich im Auge behalten. 


Secrets, ich fühle - Heather Anastasiu / erscheint am 17. November '14 im blanvalent Verlag / 416 Seiten / 8,99€ TB
Kann es ein Verbrechen sein, Gefühle zu haben?
Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss.
Solche Bücher sprechen mich immer sehr an. Allerdings habe ich das Gefühl das es nicht wirklich was neues ist. Ich warte erstmal ein paar Rezensionen ab. 


Die Bestimmung, Fours Geschichte - Veronica Roth / erscheint am 25. November im cbt Verlag / 320 Seiten / 14,99€ Broschiert
Four – das ist der attraktive Protagonist von Veronica Roth‘ Bestseller-Trilogie »Die Bestimmung«. Seine Geschichte unterscheidet sich von Tris‘ – und ist mindestens genauso interessant. In »Fours Geschichte « erfahren die Leser endlich mehr über ihren Lieblingshelden: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Anführer? Und wie lernte er Tris kennen? In fünf Kurzgeschichten erzählt er von seinem Leben. Ein Muss für alle Fans der »Bestimmung«.
Auch dieses Buch wird nicht lange warten müssen bis es bei mir einzieht. Ich habe zwar erst den ersten Teil der Trilogie gelesen, aber ich weiß, dass sie mir weiterhin gefallen wird. Und Four mag ich sehr gerne, deswegen will ich auch seine Geschichte lesen. 

Kommen wir zu den Reihenfortsetzungen, die diesen Monat erscheinen:
Onyx, Schattenschimmer - Jennifer L. Armentrout (2) Obsidian liegt noch auf meinem Sub und wird hoffetlich bald gelesen. Der 2. Teil sieht mal wieder total toll aus. 
Schattenliebe - Meg Cabot (3) Schattenliebe ist der 3. und letzte Teil der Trilogie. Die ersten beiden Bücher waren ganz nett. Aber ich denke, dass ich den Abschluss nicht lesen werde. 
Spinnenjagd - Jennifer Estep (3) Diese Reihe interessiert mich noch nicht wirklich. Ich will erstmal die Mythos Academy Reihe anfangen und lesen. Und danach gucke ich dann. 

Diese tollen Taschenbuchausgaben erscheinen:
Plötzlich Fee, Sommernacht - Julie Kagawa Auch diese Reihe erscheint jetzt in Taschenbuchausgabe. Ich habe bisher nur den ersten Teil gelesen. Es ist auf jeden Fall was besonderes, aber total umgehauen hat es mich nicht. Trotzdem will ich die Reihe weiterlesen und die Cover sind einfach traumhaft. 
Wie viel Leben passt in eine Tüte - Donna Freitas Schon als das Buch als Hardcover erschienen ist, wollte ich es haben und lesen. Viele Blogger schwärmen und jetzt muss ich es auch einfach haben. 
Silver Linings - Matthew Quick Ich habe den Film gesehen und war ein bisschen zwiegespalten. Ich denke ich versuche es mit einem anderen Buch des Autors. 
Bienensterben - Lisa O' Donnell Auch dieses Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste. Aber ehrlich gesagt war ich immer ein bisschen zu geizig es mir als Hardcover zu kaufen. Aber jetzt greife ich zu.

So das wars erstmal bei mir. Den 2. Teil findet ihr wie immer hier. 

Auf welche Bücher freut ihr euch im November?
Maike :)

Kommentare:

  1. Besonders auf Panic, Magisterium und Black Bird freue ich mich sehr! Aber insgesamt ist der November ein zu toller Neuerscheinungs-Monat ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen meine Hübsche :)
    Was ich von 'Hotline' halte habe ich dir ja schon gesagt :D das solltest du echt nicht so lange liegen lassen. Ich persönlich freue mich sehr auf magisterium, weil mir die Dame von Bastei Luebbe das Buch wirklich unglaublich schmackhaft gemacht hat (zusätzlich ist es natürlich auch noch wunderschön!). Ich würde dir von 'Silver Linings' abraten, ich habe auch erst den Film gesehen und ich war wirklich sehr begeistert von dem Film.. da hab ich gedacht ich lese das Buch dazu .. zZzZzZz selten etwas so langweilig gelesen. ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen