Sonntag, 24. August 2014

Neuerscheinungen im September '14 (Teil 1)

Diesen Monat habe ich soviele tolle Neuerscheinungen gefunden, dass ich mir gedacht habe den Post zu splitten. Den 2. Teil findet ihr bei meiner Freundin Lisa auf dem Blog:
(mit einem Klick auf das Cover, kommt ihr zur passenden Amazon-Seite)

Everflame, Feuerprobe - Josephine Angelini / erscheint am 19. September '14 im Dressler Verlag / 19,99€ HC / 480 Seiten
Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet. Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden - und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian - und Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst - und einer unerwarteten Liebe. Ein mitreißender Pageturner mit starken Gefühlen: schicksalhafte Entscheidungen, Magie, Spannung und Liebe mit einer Heldin zwischen zwei Männern, zwei Welten und zwei Identitäten. 
Schon wieder ein Auftakt einer Reihe. Hört sich auch nicht schlecht an, aber ich will die Göttlich-Reihe von der Autorin erstmal beenden.

In deinem Licht und Schatten - Louisa Reid / erscheint am 25. September im FJB / 16,99€ HC / 320 Seiten
EIN ROMAN WIE EIN SCHLAG INS GESICHT
Und der Beweis dafür, dass du die Hoffnung niemals aufgeben darfst 
Rebecca und ihre Zwillingsschwester könnten unterschiedlicher nicht sein: Die eine schön wie im Märchen, die andere hässlich wie die Nacht. Nur eines haben sie gemeinsam: das Elternhaus, in dem Kälte und Gewalt regieren. Seit sie denken können. retten die Schwestern sich gegenseitig vor den Ausbrüchen des Vaters. Bis eine den Ausbruch wagt und die andere zurücklässt. 
Denn wenn dein Leben die Hölle auf Erden ist, was hast du dann noch zu verlieren? Alles.
Das Buch hört sich sehr gut an und auch das Cover ist wunderschön. Ganz klar ein neuer Titel auf der Wunschliste!



Atemnot - Ilsa J. Bick / erscheint am 4. September '14 im Egmont INK Verlag / 14,99€ HC / 352 Seiten
Es gibt Geschichten, in denen das Mädchen seinen Prinzen findet, und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. So eine Geschichte ist das hier nicht. Jenna Lords Leben verlief bisher nicht gerade wie im Märchen. Ihr Vater ist ein kontrollbesessener Neurotiker und ihre Mutter Alkoholikerin. Früher war ihr älterer Bruder ihr einziger Halt, doch jetzt ist er im Irak stationiert. Und vor einigen Jahren wäre Jenna beinah bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Es gibt Geschichten, in denen das Monster das Mädchen umbringt und alle um das unschuldige Opfer trauern. So eine Geschichte ist das hier auch nicht. Mitch Anderson hat viele Qualitäten: Er ist ein engagierter Lehrer und Lauftrainer. Ein liebevoller Ehemann. Ein Mann mit einer ziemlichen … Anziehungskraft. Und dann gibt es noch die Geschichten, bei denen man schwer sagen kann, wer der Prinz und wer das Monster ist, wer das Opfer und wer es verdient, bis an sein Lebensende glücklich und zufrieden zu leben. Diese Geschichten sind die besten.
Der Klappentext hört sich vom Stil her schon sehr vielversprechend an. Somit ist das Buch ebenfalls auf meine Wunschliste gewandert.

Die Seiten der Welt - Kai Meyer / erscheint am 25. September im FJB / 19,99€ HC / 560 Seiten
Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. 
Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.
Ein neues Buch von Kai Meyer. Bisher habe ich noch nichts von ihm gelesen, will das aber bald nachholen.

Der ungewöhnliche Held aus Zimmer 13B - Teresa Toten / erscheint am 1. September '14 im cbt Verlag / 16,99€ HC / 352 Seiten
Als Adam das Mädchen Robyn trifft, weiß er nach einer Sekunde, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Ihre kohlschwarzen Wimpern und himmelblauen Augen hauen ihn einfach aus seinen farbabgestimmten Socken. Doch wie soll er je eine „normale“ Beziehung mit Robyn haben, wenn sein Leben alles andere als normal verläuft? Zum einen gibt es seine geschiedenen Eltern und den kleinen Halbbruder, der wie eine Klette an Adam klebt – zum anderen kämpft Adam mit dem Ungeheuer namens Zwangsneurose. Noch dazu bekommt seine Mutter seit kurzem Drohbriefe. Doch Adam will Robyns Batman sein – und gemeinsam können sie vielleicht alles Böse der Welt besiegen …
Bücher über Zwangsneurosen sprechen mich im Moment sehr an. Deswegen steht auch dieses Exemplar jetzt auf meiner Wunschliste.

Dreizehn Wünsche für den Sommer - Morgan Matson / erscheint am 22. September' 14 im cbj Verlag / 14,99€ HC / 512 Seiten
Eine Liste voller verrückter Aufgaben für einen unvergesslichen Sommer
Emily kann es nicht glauben: Ihre beste Freundin Sloane ist verschwunden, einfach so. Keine Erklärung, kein Abschied, nichts. Das einzige Lebenszeichen, das Emily ein paar Tage später erhält, ist ein Brief mit einer merkwürdigen Liste, eine To-do-Liste wie es scheint. Soll Emily sich damit die Zeit bis zu Sloanes Rückkehr vertreiben? Da es das Einzige ist, was ihr von Sloane bleibt, macht sie sich daran, die Dinge auf der Liste abzuarbeiten. Äpfel pflücken in der Nacht? Kein Problem. Tanzen bis zum Morgengrauen? Klar, warum nicht. Einen Fremden küssen? Nacktbaden? Moment mal … Schnell wird Emily klar, dass Sloanes Liste sie ganz schön herausfordert. Doch als ihr unerwartet der gut aussehende Frank zu Hilfe kommt, steht ein unvergesslicher Sommer bevor …
Morgan Matson konnte mich schon mit ihrem Schreibstil überzeugen und deswegen will ich auch ihren neuen Roman lesen. 

Hirngespenster - Ivonne Keller / erscheint am 1. September '14 im Knaur Verlag / 8,99€ TB / 416 Seiten
Ein Psychodrama so intensiv wie verstörend, so spannend wie gefühlsgeladen 
Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen. 
Auf dieses Buch warte ich schon so lange! Bisher gab es es nur als Ebook, aber jetzt kommt es mit dem tollen Cover daher und wird von mir vorbestellt.


Alle meine Leben - Sarah Wylie / erscheint am 1. September '14 im cbj verlag / 14,99€ HC / 320 Seiten
Neun Leben sind nicht genug
Die 16-jährige Dani ist überzeugt, sie besitzt neun Leben. Schließlich hat sie schon als Kind zweimal einen tödlichen Unfall überlebt. Ihre Zwillingsschwester Jena dagegen scheint nur über ein Leben zu verfügen – und selbst das schwindet dahin. Dani, voller Angst aber auch Schuldgefühle gegenüber der leukämiekranken Schwester, schließt einen Pakt mit dem Schicksal: Sie wird ihre überzähligen Leben aufs Spiel setzen. Vielleicht reicht das Universum sie dann an jemanden weiter, der so ein Leben viel dringender braucht als sie. Jemanden wie Jena. Doch als Dani ihr Spiel schließlich auf die Spitze treibt, muss sie der Wahrheit ins Gesicht sehen. Vielleicht hat sie gar nicht neun Leben zur Verfügung. Vielleicht hat auch sie nur dieses EINE. Und das zu leben erfordert all ihren Mut.
Eigentlich mag ich diese Krebsbücher nicht, aber das hört sich einfach sehr gut an, dass auch ich es lesen muss.

Paris ist immer eine gute Idee - Nicolas Barreau / erscheint am 15. September '14 im Thiele Verlag / 18€ HC / 320 Seiten
Rosalie Laurent ist Besitzerin von Luna Luna, einem kleinen Postkartenladen in St. Germain, und wenn es nach ihr ginge, würden viel mehr Menschen Karten schreiben. Ihre Spezialität sind selbst gestaltete »Wunschkarten«, doch was ihre eigenen Wünsche angeht, hat die eigenwillige Grafikerin weniger Glück. An ihrem Geburtstag lässt Rosalie stets eine Karte mit einem Herzenswunsch vom Eiffelturm flattern – doch keiner ihrer Wünsche hat sich je erfüllt. Das ändert sich schlagartig, als eines Tages ein älterer Herr in ihren Laden stolpert und einen Postkartenständer umwirft. In dem Tumult erkennt Rosalie zunächst nicht, dass es sich um den berühmten Kinderbuchautor Max Marchais handelt. Als er sie bittet, sein neues (und wahrscheinlich letztes) Kinderbuch zu illustrieren, willigt Rosalie gerne ein, und die beiden ungleichen Eigenbrötler werden Freunde. 
Von diesem Autor schwärmen ja wirklich viele. Ich muss unbedingt mal was von ihm lesen! 

Vogelherz - Catherine Catmull / erscheint am 25. September im Sauerländer Verlag / 16,99€ HC / 448 Seiten
Als die beiden Schwestern Summer und Bird eines Morgens aufwachen, spüren sie die Kälte und Stille im Haus: Ihre Eltern sind verschwunden! Ein Bilderrätsel leitet sie durch ein Tor in eine Welt voller Magie und phantastischer Geschöpfe. Die beiden Mädchen ahnen nicht, dass ihre Mutter einst die Königin der Vögel war und aus Liebe zu einem Mann Menschengestalt angenommen hatte. 
Eine der Schwestern wird die neue Königin der Vögel werden. Aber zuvor muss sie ihre Gegnerin, die machthungrige Puppenspielerin, bezwingen.
Mal was ganz neues und anderes. Bin auf erste Rezensionen gespannt. 

Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe - A.J. Betts / erscheint am 25. September im Fischer KJB / 14,99€ HC / 336 Seiten
LIEBE IST STÄRKER ALS JEDE STATISTIK
Zwei Ich-Erzähler zum Verlieben erzählen ihre Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe 
Kopf an Kopf liegen Zac und Mia in ihren Krankenhausbetten, nur durch eine dünne Wand getrennt. Alter: 16. Diagnose: Krebs. Gefühlszustand: isoliert und allein. Und aus ersten Klopfzeichen erwächst eine Liebe, die unter normalen Umständen niemals möglich gewesen wäre …
So ein schlichtes Cover - so ein Klappentext der viel Gefühl verspricht. Ich will es lesen! Auch wenn es um Krebs geht.

Kommen wir zu den Reihenfortsetzungen:
Wie Sterne so golden - Marissa Meyer (3) Bisher habe ich den ersten Teil noch auf dem Sub liegen, aber ich weiß das die Reihe sehr gut ankommt. Ich muss sie auch endlich mal beginnen.
Die Liebe der Göttin - Aprilynne Pike (2) Hier weiß ich gar nicht wie der erste Teil der Reihe angekommen ist. Für mich hört sie sich interessant an. Der 2. Teil erscheint auf jeden Fall im September.
Wer die Lilie träumt - Maggie Stiefvater (2) Auch hier liegt der erste Teil auf meinem Sub. Ich bin verliebt in das Cover!
Ich brenne für dich - Tahereh Mafi (3) Der Abschluss der Trilogie erscheint im September. Ich fange jetzt erst mit dem ersten Teil an und warte dann jeweils auf die Taschenbuchausgaben. 

Weiter gehts mit tollen Büchern, die im September als Taschenbuchausgaben erscheinen: 
Warte auf mich - Philipp Andersen und Miriam Bach Ich weiß das das Buch sehr gut ankam als es damals als gebundene Ausgabe auf dem Markt erschien. Ab September gibt es das Buch auch als Taschenbuch.
Traumsammler - Khaled Hosseini Auch dieses Buch kam zur gleichen Zeit sehr gut an. Und ist jetzt ebenfalls als Taschenbuch erhältlich. 
Die Liebe deines Lebens - Cecelia Ahern Der neuste Roman der Bestseller Autorin Cecelia Ahern erscheint auch als Taschenbuchausgabe. Ich habe das Buch gelesen und kann es nur empfehlen. 


Das waren ein paar Neuerscheinungen für den September. Den 2. Teil findet ihr hier - wie gesagt.
Ist was für euch dabei ? Auf was freut ihr euch? 
Maike :)

Kommentare:

  1. Hallöchen meine Süße :*
    uh uh uh natürlich ein muss für einen freak wie mich 'die Unwahrscheinlichkeit von Liebe' ja definitiv. 'Der ungewöhnliche Held aus Zimmer 13b' steht schon in meinem Bücherregal und freut sich darauf von mir gelesen zu werden :D
    Auf 'Ich brenne für dich' freue ich mich auch schon riesig :DD hach ♡

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Mich interessiert am meisten "Die Seiten der Welt" und "Everflame". Sonst ist diesen Monat gar nicht sooo viel interessantes für mich dabei. Auf Englisch steht noch Throne of Glass #3 an ;)

    Lieben Dank für den tollen Überblick!

    AntwortenLöschen
  3. das sind alles interessante Bücher :o :D

    AntwortenLöschen