Donnerstag, 4. Dezember 2014

[TTT] Bücher auf die ich mich freue, die aber noch nicht erschienen

Hallo ihr Lieben!
Das heutige Thema finde ich total toll und lässt meine Wunschliste mal wieder aus allen Fügen platzen. Ich hoffe ich kann euch mit meiner Vorfreude anstecken.

10 Bücher, auf die ich mich freue, die aber noch nicht erschienen sind

Lügentanz von Ivonne Keller erscheint im Mai '15
 „Liebst du mich noch?“ Als Michaela Michalsen ihrem Mann David diese Frage stellt, rechnet sie nicht mit einem „Nein“. Oder gar damit, dass er sich von ihr trennen will. Liegt es am Schock über seine Antwort, dass ihr die Erinnerung an ein wichtiges Telefonat fehlt, bei dem es um ihre eigene Tochter ging? Oder kehren die Aussetzer zurück, die sie schon vor zwölf Jahren im Griff hatten? Spielt ihr Mann ein falsches Spiel? Will er sie loswerden? In den Wahnsinn treiben? 
Auch wenn ich "Hirngespenster" noch nicht gelesen habe, freue ich mich jetzt schon auf das nächste Buch von Ivonne Keller. 


 Selection, der Erwählte von Kiera Cass erscheint im Februar '15
(kein Inhalt wegen Spioler)
Endlich erscheint der letzte Teil der Selcetion-Trilogie und ich bin schon sehr gespannt wie es ausgeht. 






 Das Jahr in dem ich dich traf von Cecelia Ahern erscheint im Februar '15
Jasmine liebt ihre Schwester und ihre Arbeit. Als sie für ein ganzes Jahr freigestellt wird, weiß sie überhaupt nicht mehr, was sie tun soll – und wer sie eigentlich ist. Matt braucht seine Familie und den Alkohol. Ohne sie steht er vor dem Abgrund. An Silvester kreuzen sich die Wege von Jasmine und Matt, und zwar absolut unfreiwillig. Doch dann beginnt ein Jahr voll heller Mondnächte, langer Gartentage und berührender Überraschungen – ein Jahr, das alles verändert.
Ich lese alle Bücher von Cecelia Ahern und freue mich natürlich sehr auf ihr neues.

Rain, das tödliche Element von Virginia Bergin erscheint im Februar '15
Samstag, Partyabend. Ruby und ihre Freunde feiern ausgelassen bis in die Nacht. Was keiner ahnt: Es wird das letzte Mal sein. Ruby wird ihre Freunde niemals wiedersehen. Und sie wird auch Caspar zum ersten und letzten Mal geküsst haben. Denn in dieser Nacht kommt der giftige Regen, der ein tödliches Virus bringt. Die Menschheit rast ihrem Untergang entgegen. Wer nicht gleich stirbt, kämpft mit allen Mitteln ums Überleben. Freunde werden zu Feinden, Kinder zu Waisen, Nachbarn zu Gesetzesbrechern. Auch Ruby ist von einem Tag auf den anderen völlig auf sich allein gestellt. Inmitten von Tod, Chaos und Angst macht sie sich verzweifelt auf die Suche nach überlebenden Verwandten. Doch es gibt auch Hoffnung. Ruby erhält ein Lebenszeichen ihres totgeglaubten Vaters …
Wie kann ich hier nur nein sagen? Das trifft mal wieder voll meinen Geschmack und ich freu mich total drauf!

Ich und mein anderes Leben von Katrina Leno erscheint im März '15
Schon immer hat Molly Erinnerungslücken. Ganze Stunden und Tage: einfach weg. Was während dieser Blackouts passiert, weiß sie nicht, nur, dass sie danach jedes Mal wie aus einem wilden Traum erwacht. Bis eines Tages nach einem Unfall ein tödlich verletzter Junge in ihren Armen liegt und behauptet, sie zu kennen. Aber Molly kennt diesen Jungen nicht. Oder doch? Als sie sich auf die Suche nach Spuren macht, gerät sie in den Sog einer verstörenden Wahrheit: Sie kannte den Toten, liebte ihn sogar. Aber nicht als Molly. Sondern als Mabel, ihr zweites Ich. Und Mabel hat die Oberhand, wenn Molly ihren Blackout hat.
Auch auf dieses Buch freue ich mich. Das Cover sieht toll aus und die Geschichte hört sich vielversprechend an.

Der Sommer in dem die Zeit stehenblieb von Tanya Stewner erscheint im Februar '15
Wenn Juli nachdenken will, zieht sie sich auf ihre Lichtung zurück. Doch eines Tages ist sie nicht alleine dort. Ein Junge steht vor ihr, plötzlich und unerwartet. Ein Junge wie von einem anderen Stern, so schön und so geheimnisvoll ist er. Ihrer beider Liebe könnte die Welt verändern. Doch darf diese Liebe überhaupt sein?
Schon wieder so ein tolles Cover und toller Titel usw. Ich bin gespannt. 



Unser Chemo-Baby von Andy Cools erscheint im März '15
Lesley und ihr Mann Andy wünschen sich sehnlichst ein Kind. Und so ist die Freude groß, als sie endlich schwanger wird. Doch dann wird bei ihr eine besonders aggressive Form von Brustkrebs diagnostiziert. Das Paar steht vor einem Gewissenskonflikt. Sollen sie sich ganz auf Lesleys Genesung konzentrieren und das Kind aufgeben oder sich für den ungeborenen Nachwuchs entscheiden und damit das Leben der Mutter noch weiter gefährden? Denn sich schwanger einer Chemotherapie unterziehen – das scheint ausgeschlossen. Lesley und Andy legen ihr Schicksal in die Hände von Ärzten, die sich für Mutter UND Kind entscheiden; ein Novum in der Medizin. Und so beginnt ein dramatischer Kampf um das Leben zweier Menschen.
Schon der Klappentext verursacht Gänsehaut. Es ist mal was anderes und auf jeden Fall lesenswert.

Das Institut der letzten Wünsche von Antonia Michaelis erscheint im April '15
Die verträumte Mathilda arbeitet für eine Organisation, die sterbenden Menschen ihre letzten Wünsche erfüllt. Ein letztes Mal Schneeflocken spüren mitten im Hochsommer, Maria Callas live erleben oder in einem stillgelegten Vergnügungspark Riesenrad fahren – alles kein Problem, kleine Tricks inbegriffen. Das ändert sich, als Mathilda Birger begegnet. Denn er wünscht sich, vor seinem Tod noch einmal seine große Liebe Doreen und ihr gemeinsames Kind wiederzusehen. Mathilda soll sie für ihn suchen – nur will sie Doreen eigentlich gar nicht finden, denn sie hat sich auf den ersten Blick in Birger verliebt. 
Tolle Idee und ich freu mich drauf!

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner erscheint im Februar '15
April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.
Ich vergöttere Lilly Lindner für ihren unglaublich poetischen Schreibstil und freue mich total das sie jetzt auch ihr erstes Jugendbuch rausbringt. 

Winterwassertief von Lilly Lindner erscheint im Januar '15
Mit sechs wiederholt vergewaltigt, mit 13 an Magersucht erkrankt, mit 21 ausgerechnet in einem Bordell Zuflucht gesucht: Lilly Lindners wortgewaltige Autobiographie "Splitterfasernackt" nahm unzähligen Menschen den Atem. In "Winterwassertief" erzählt sie, was danach kam: Von der Schwierigkeit, mit ihrer nackten Geschichte plötzlich in der Öffentlichkeit zu stehen, von der Ambivalenz ihrer eigenen Gefühle – aber auch von den berührenden Begegnungen, die sie seit dem Erscheinen von "Splitterfasernackt" hatte: mit Menschen, die ähnliche Schicksale haben wie sie, die sich ihr anvertrauen und denen sie mit ihren Worten helfen konnte. Für Lilly Lindner wurde der Schritt in die Öffentlichkeit zur Zerreißprobe. Am Ende ist sie daran gewachsen und schöpft heute Kraft daraus, für andere da zu sein, zuzuhören und Mut zu machen.
Mit "Splitterfasernackt" hat mich Lilly Lindner umgehauen. Ich bin unglaublich gespannt wie ihre Geschichte weitergeht. 

So das waren 10 Bücher auf die ich mich freue. Ich hätte noch ein paar auf der Wunschliste die ich euch zeigen könnte, aber ich denke das reicht :D
Auf was freut ihr euch ?

Das Thema für den kommenden Donnerstag (11. Dezember '14): 10 Bücher, die dich wochenlang nicht losgelassen haben.
Maike :)

Kommentare:

  1. Huhu Maike,

    eine sehr interessante Auswahl, die du da getroffen hast. Einige Bücher muss ich mir direkt mal näher ansehen. Eine Übereinstimmung ist Selection, darauf freue ich mich schon riesig. Zum Glück ist es bald so weit :)
    Hab einen tollen Tag.
    Alles Liebe Ina

    AntwortenLöschen
  2. Oh Selection Band 3 - den hab ich auf meine Liste total vergessen!

    AntwortenLöschen
  3. ui danke für den Tipp mit dem Cecelia Ahern Buch! Habe ich bisher noch gar nicht entdeckt, dass ein neues Buch erscheinen wird! Juhu, ich lese auch alle Bücher von ihr und werde selten enttäuscht!
    Liebe Grüsse
    Lea
    Ps. Dein Blog gefällt mir sehr gut! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das von Cecelia Ahern möchte ich auch gerne!!!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Selection #3 habe ich auf Englisch schon hier, aber bisher noch nicht gelesen. Allerdings war ich so blöd und musste natürlich schon reinblättern, um zu sehen, mit wem America zusammenkommt. Dadurch hab ich mir selbst die Spannung genommen; und deshalb ist es wohl auch noch ungelesen. Aber das wird bald nachgeholt.

    AntwortenLöschen