Donnerstag, 25. Dezember 2014

Neuerscheinungen im Januar '15

2014 verabschiedet sich langsam und das neue Jahr steht vor der Tür. Keiner weiß was es uns bringen mag. Aber eins ist gewiss! Tolle Neuerscheinungen werden wieder dabei sein. Und los gehts für die ersten in dem Jahr 2015.

Winterwassertief - Lilly Lindner / erscheint am 14. Januar '15 im Droemer Knaur Verlag / 368 Seiten / 12,99€ Broschiert
Mit sechs wiederholt vergewaltigt, mit 13 an Magersucht erkrankt, mit 21 ausgerechnet in einem Bordell Zuflucht gesucht: Lilly Lindners wortgewaltige Autobiographie "Splitterfasernackt" nahm unzähligen Menschen den Atem. In "Winterwassertief" erzählt sie, was danach kam: Von der Schwierigkeit, mit ihrer nackten Geschichte plötzlich in der Öffentlichkeit zu stehen, von der Ambivalenz ihrer eigenen Gefühle – aber auch von den berührenden Begegnungen, die sie seit dem Erscheinen von "Splitterfasernackt" hatte: mit Menschen, die ähnliche Schicksale haben wie sie, die sich ihr anvertrauen und denen sie mit ihren Worten helfen konnte. 
Lilly Lindners Lebensgeschichte geht weiter. Ich liebe diese Autorin und ihrem Poetischen Schreibstil! Ich kanns nur empfehlen und freue mich sehr auf ihr neues Buch.

Ein Bild von dir - Jojo Moyes / erscheint am 23. Januar '15 im Rowohlt Verlag / 544 Seiten / 14,99€ Broschiert
Zwei Paare – getrennt durch ein Jahrhundert, verbunden durch ein Gemälde. 
Während um sie herum der Erste Weltkrieg tobt, versucht Sophie stark zu sein – für ihre Familie, für ihren Mann Édouard, der auf Seiten Frankreichs kämpft. Nur ein Gemälde ist ihr geblieben, das sie an ihr gemeinsames Glück erinnert. Ein Porträt, das Édouard einst von ihr malte. Und das ihn jetzt retten soll … 
Hundert Jahre später. Liv trauert um ihren Mann David. Vor vier Jahren ist er gestorben, viel zu früh. Livs kostbarster Besitz: ein Gemälde, das er ihr einst schenkte. Der Maler: Édouard. Das Modell: Sophie. Als ihr dieses Gemälde genommen werden soll, ist sie bereit, alles zu opfern. Auch das eigene Glück …
Auch Jojo Moyes kommt mit einem neuen Buch. Auch wenn mich alle ihre Bücher nicht wirklich umgehauen haben, werde ich dieses wohl wieder lesen. Die Ideen gefallen mir immer sehr gut. Leider ziehen sich die Geschichten immer ein wenig.



Die Tage in Paris - Jojo Moyes / erscheint am 23. Januar '15 im Rowohlt Verlag / 112 Seiten / 8,00€ TB
Honeymoon in Paris … 
… davon träumen Brautpaare überall auf der Welt. Sophie und Liv leben diesen Traum. Im Paris der Belle Époque verbringt Sophie die ersten Tage an der Seite ihres Mannes, des Malers Édouard Lefèvre. Die Welt, die er ihr, dem Mädchen aus der Provinz, zeigt, ist aufregend und neu. Doch das Leben als Frau eines verarmten Künstlers hat auch seine Schattenseiten. 
Über hundert Jahre später begibt sich eine andere Braut auf Hochzeitsreise in die Stadt der Liebe. Hals über Kopf haben Liv und David geheiratet. Doch die Tage in Paris sind nicht ganz so unbeschwert und romantisch, wie Liv sich das erhofft hat. Hat sie gerade den Fehler ihres Lebens begangen? 
Erst ein Gemälde bringt die Liebenden einander wieder näher …
Die romantische Vorgeschichte zu «Ein Bild von dir».
Eine schöne Idee eine Vorgeschichte zu schreiben und das gute ist sie hat nicht so viele Seiten :D

Der Kuss des Windes, Sturmkrieger - Shannon Messenger / erscheint am 12. Januar '15 im cbt / 9,99€ TB
Eine tödliche Vergangenheit und eine verbotene Liebe
Der 17-jährige Vane erinnert sich an nichts. Nur an die Angst und den Todeswirbel. Und an sie, die ihn seither in seinen Träumen verfolgt ... Audra dagegen erinnert sich genau an die Sturmkrieger und ihre zerstörerische Macht. Denn Audra ist die Hüterin des Windes – und wacht über Vanes Leben. Als ihnen die Tyrannen der Lüfte erneut auf der Spur sind, bleibt Audra nichts anderes übrig, als Vanes Erinnerung zu aktivieren. Doch die größte Gefahr geht nicht von den Kriegern aus – sondern von der zarten Liebe zwischen Vane und Audra ...
Ich denke mal, dass das hier wieder eine Reihe werden wird. Hört sich sehr interessant an und bin auf erste Rezensionen gespannt.

Wir wollten nichts. Wir wollten alles. - Sanne Munk Jensen / erscheint am 20. Januar '15 im Oetinger Verlag / 336 Seiten / 16,99€ HC
Lässt nicht los: Liebe, die absoluter nicht sein kann. Zwei Leichen werden aus dem Limfjord gezogen: Liam und Louise. Ihre Hände sind mit Handschellen aneinandergekettet. Alle Indizien weisen auf Selbstmord hin. Louises Eltern zerbrechen fast am Tod ihrer Tochter, doch ihr Vater klammert sich daran, die Wahrheit herauszufinden. Als er Louises Tagebuch findet, eröffnet sich ihm das Leben, das seine Tochter und Liam in den vergangenen Monaten geführt haben. 
Auch diese Geschichte hört sich sehr vielversprechend an. Ich bin gespannt.


Bis ans Ende der Welt und zurück - Ruthie Knox / erscheint am 15. Januar '15 im Lyx Egmont Verlag / 300 Seiten / 9,99€ TB
Tom Geiger plant eine Fahrradtour durch die USA. Eigentlich will er allein fahren, doch seine Schwester Taryn überzeugt ihn davon, einen Reisegefährten mitzunehmen, den sie für ihn arrangiert hat, einen gewissen Alex. Toms Überraschung ist allerdings groß, als sich herausstellt, dass sein Reisegefährte in Wahrheit weiblich und noch dazu äußerst attraktiv ist. Auf keinen Fall kann er die junge Frau sich selbst überlassen und allein losfahren, wie er es ursprünglich geplant hatte. Also machen sich die beiden gemeinsam auf den Weg, und mit jedem Kilometer, den sie zurücklegen, kommen sich ihre Herzen ein Stückchen näher ...
Süße Idee und tolles Cover! Wandert auf meine Wunschliste.

Twin Island - Jessica Khoury / erscheint im Januar '15 im Arena Verlag / 400 Seiten / 14,99€ HC 
Sophie ist fest entschlossen, ihre Mutter zu finden, die sie und ihren Vater vor Jahren verlassen hat, um auf einer entlegenen Insel zu forschen. Dort angekommen, merkt Sophie jedoch schnell, dass etwas nicht stimmt. Auf der Insel leben Menschen mit außergewöhnlichen Talenten. Menschen, die Sophies Mutter erschaffen hat, um sich deren besondere Fähigkeiten zunutze zu machen. Doch der Preis dafür ist hoch. Noch bevor Sophie die ganze Wahrheit begreift, erkennt sie, dass sie selbst das bestgehütete Geheimnis von allen ist und in tödlicher Gefahr schwebt.
Wieder ein Buch was auf meine Wunschliste wandert. Hört sich einfach zu spannend an.

Wach auf und Schrei! - Lotte Kinskofer / erscheint am 1. Januar '15 im dtv / 272 Seiten / 9,95€ TB
Eigentlich waren sie drei unzertrennliche Freundinnen, doch dann fällt Laura nach einem Unfall ins Koma und wenig später kommt Kim bei einem Bergunfall ums Leben. Und als Miriam anfängt nachzuforschen, wird sie prompt angefahren und landet im Krankenhaus. Sie ist sicher, dass es da einen Zusammenhang gibt. Doch niemand will ihr glauben. Und dann überfällt sie plötzlich ein schrecklicher Schwindel . . .
Auch hier bin ich sehr gespannt drauf. Ich hoffe auf Gänsehautmomente und spannende Lesestunden. 


Im Januar erscheinen auch viele tolle Reihenfortsetzungen:
Lying Game, und du musst gehen (6) Ich glaube das dieser Teil der letzte Band der Reihe ist. Auf jeden Fall ist der 1. Band vor kurzem bei mir eingezogen und ich bin schon sehr gespannt drauf.
Schwur des Tigers - Colleen Houck (4) Diese Reihe spricht mich auch sehr an. Vielleicht werde ich sie irgendwann beginnen. 
Die Auslese, nichts vergessen und nie vergeben - Joelle Charbonneau (2) Der erste Teil wurde sehr gehypt und schlug ein wie eine Bombe. Ich will die Reihe auch sehr gerne lesen, aber ich finde die Cover nicht sehr ansprechend.
Töchter des Mondes, Schicksalsschwestern - Jessica Spotswood (3) Hier sprechen mich die Cover sehr an und die Reihe steht auch schon lange auf der Wunschliste. 

Tolle Bücher erscheinen auch endlich in der Taschenbuchausgabe:
Rette mich vor dir - Tahereh Mafi Diese Reihe "sammel" ich ja als Taschenbücher. Deswegen freue mich natürlich das es für mich mit dieser Reihe weitergehen kann. Teil 1 hat mir sehr gut gefallen.
Tanz auf Glas - Ka Houck Dieses Buch wurde auch sehr gehypt und ich hatte das Gefühl einfach jeder hat das Buch gelesen. Da mich das Cover aber nie wirklich angesprochen hat und ich ein bisschen geizig war für ein HC, ist es jetzt als TB natürlich perfekt für mich.
Blinde Vögel - Ursula Poznanski Auch diese Reihe lese ich in der Taschenbuchausgabe. Ich bin super gespannt, weil "Fünf" mir sehr gefallen hat. 
Wunder - Raquel J. Palacio Dieses Buch habe ich schon gelesen und es war toll! Ich kanns nur empfehlen! Jetzt auch endlich als TB. 

Selection - Kiera Cass Ich finde ja das diese tollen Cover ein HC verdient haben. Ich habe die ersten beiden Bände auch als HC. Der erste erscheint im Januar als TB.
Das Rosie-Projekt - Grama Simsion Hier spricht mich das Cover so gar nicht an. Und auch die Taschenbuchausgabe ändert da nichts.
Breathe, Gefangen unter Glas - Sarah Crossan Diese Dilogie hat mir sehr gefallen und jetzt erscheint sie auch endlich als TB. 
Asche und Phönix - Kai Meyer Dieses Buch wollte ich auch schon lange haben und lesen. Vielleicht wird es jetzt mal Zeit.

Diesen Monat ist einiges tolles dabei. Und es ist mal wieder viel auf meine Wunschliste gewandert. Da ich meinen Sub aber unter Kontrolle halten will muss ich mich zurück halten.
Was ist für euch dabei?
Maike :)

Kommentare:

  1. Puh, im Januar ist ja so einiges dabei...
    Meine Wunschliste platzt!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Weihnachtsfeiertag!
    Viele liebe Grüße
    Lena
    Lenaliest.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maike! :)

    Von Lilly Lindners "Splitterfasernackt" habe ich schon so viel gehört und ich wills unbedingt auch noch lesen. Und wenn mir das zusagt (und da bin ich mir ziemlich sicher^^), will ich natürlich noch weitere Bücher von der Autorin lesen! ;-)

    Auch die Moyes Bücher werden wohl früher oder später ihren Weg zu mir finden. Ich finde die Buchbeschreibungen nämlich so ansprechend und auch "Ein ganzes halbes Jahr" hat mir zugesagt. "Eine Handvoll Worte" wartet noch geduldig auf meinem SuB.

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. So viele tolle Neuzugänge!
    Vor allem auf "Winterwassertief" bin ich so gespannt - Lilly Lindner ist meine absolute Lieblingsautorin, erst vor kurzem habe ich "Splitterfasernackt" gelesen und mir den Atem rauben lassen...
    Auch "Der Kuss des Windes", "Wir wollten nichts. Wir wollten alles." und "Bis ans Ende der Welt und zurück" klingen so vielversprechend, dass sie direkt auf meine WuLi wandern :)

    Als ich "Schwur des Tigers" oben gesehen habe, musst ich etwas grinsen - ich habe die Reihe schon beim zweiten Band abgebrochen. Nicht, weil mir die Grundidee nicht gefiel, sondern weil ich mit dem Fortlaufen der Handlung und der Protagonistin nicht klar kam :p

    Noch eine schöne Restweihnachtszeit
    Liebe Grüße
    Rubin:)

    AntwortenLöschen
  4. Ich werde mir die Bücher von Jojo Moyes auch genauer anschauen. Bisher haben mir "Ein ganzes halbes Jahr" und "Weit weg und ganz nah" sehr gut gefallen. "Eine handvoll Wort" steht bisher noch ungelesen im Regal, wird aber sicherlich 2015 gelesen.

    AntwortenLöschen