Montag, 25. November 2013

Neuerscheinungen Dezember '13

November ist fast vorbei und bald fängt die Advendszeit an. Für mich die schönste Zeit des Jahres. Die Advendskalender stehen schon und warten darauf ausgepackt zu werden.
Aber es gibt nicht nur Geschenke sondern auch eine Menge Neuerscheinungen nächsten Monat. Ein paar zeige ich euch jetzt.
Wenn ihr auf die Covers klickt, gelangt ihr zur Amazon Seite.


Seelenkuss von Lynn Raven (9. Dezember '13)
Eiskalte Herzen, schutzlose Seelen
Prinzessin Darejan erkennt ihre Schwester nicht wieder. Die mitfühlende Königin Seloran scheint plötzlich eiskalt geworden zu sein, und den rätselhaften Gefangenen, den sie in ihrem tiefsten Kerker versteckt, behandelt sie ungewöhnlich grausam. Angeblich sei er ein Spion der Nordreiche. Doch dann entdeckt Darejan eine schreckliche Wahrheit: Der finstere Magier Ahoren hat Besitz von Königin Selorans Körper ergriffen und baut eine Armee von Schattenkriegern auf, um das Königreich zu unterwerfen. Und plötzlich ist Darejan selbst auf der Flucht, zusammen mit dem angeblichen Spion. Er gehört dem Geheimorden der DúnAnór an, die als Einzige in der Lage sind, Ahoren zu bannen. Doch der Gefangene hat sein Gedächtnis verloren. Und zudem scheint er Darejan zu hassen. Das ungleiche Paar begibt sich auf eine Suche voller tödlicher Gefahren ...
Ich weiß nicht ob das Buch was für mich wäre, aber euch wollte ich es trotzdem zeigen. Das Cover ist auf jeden Fall sehr ansprechend und ich denke einige stehen total auf diese Fantasie Geschichte.

 Aura, verliebt in einen Geist - Jeri Smith-Ready (9. Dezember '13)
Der Beginn einer Liebe zwischen Leben und Tod …
Es sollte eine besondere Nacht werden, doch überraschend stirbt Logan, Auras große Liebe. Unvorstellbar scheint ein Leben ohne ihn, da kehrt ihr attraktiver Freund wieder – körperlos, violett leuchtend und doch … so wirklich. Seit dem sogenannten Shift sind alle danach geborenen in der Lage, Tote zu sehen. Aura, deren lästige Aufgabe es ist, Geistern den Übergang zu ermöglichen, versucht mithilfe von Zach, dem Neuen an ihrer Schule, hinter das Geheimnis des Shifts zu kommen. Doch das hieße auch Abschied zu nehmen von Logan. Nur … je näher sie Zach kommt, desto größer werden ihre Zweifel. Ist es richtig, einen Geist zu lieben?
Diese Buch hat es gleich auf meine Wunschliste geschafft. Ich bin sehr gespannt darauf und es ist Band 1 von ?


Traumstimmen - Jennifer Hauff (1. Dezember '13)
Hanna wünscht sich nichts sehnlicher als ein normales Leben. Doch schon seit Jahren läuft sie von einem Psychologen zum nächsten. Der Grund: Immer wieder träumt sie von derselben Frau und spricht im Schlaf und zwar mit einer fremden Stimme. Aus Angst, dass ihre Mitschüler ihr Geheimnis lüften, bleibt die 17-Jährige lieber allein. Selbst Joshua, in den sie sich unsterblich verliebt hat, hält sie auf Abstand. Dabei setzt der alles daran, ihr näherzukommen. Nur mit Mühe lässt sie sich von ihren Eltern überreden, eine Traumexpertin aufzusuchen. Und tatsächlich, Frau Martin hat sofort eine Erklärung für das, was Hanna im Schlaf erlebt: Sie vermutet, dass das Mädchen von einer Verstorbenen heimgesucht wird, die noch etwas im Diesseits zu klären hat. Hanna glaubt Frau Martin kein Wort und flüchtet aus der Praxis. Erst als sie Joshuas Einladung folgt und dabei eine unheimliche Begegnung in seinem Haus macht, ahnt sie, dass ihre neue Therapeutin recht haben könnte ..
Auch dieses Buch hört sich unglaublich spannend an und ich kann mir gut vorstellen, dass es was für mich ist. Sofort auf die Wunschliste setzen.


Wie Monde so silbern - Marissa Meyer (20. Dezember '13)
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …
Das dürfte auch für einige interessant sein, für mich eher weniger. Der erste Band einer Reihe. 


Sechs Richtige und eine Falsche - Birgit Hasselbusch (1. Dezember '13)
Jeden Morgen prüft Jule (33) mit ihrem Opernglas die Position ihres Lieblingsschuhs in der Auslage gegenüber - bis der Stiefel endgültig weg ist. Und an besagtem Morgen ist noch einer weg: Der Kerl, der gerade noch schlafend in ihrem Bett gelegen hatte. Egal. Erst mal schnell in den Sender, denn es gilt, eine Story über Lotto-Millionäre auf die Beine zu stellen. Während Jule sich mit Schuhen, Männern und Millionären unterschiedlichster Prägung herumschlägt, geschehen wundersame Dinge: Die Antworten ihrer Freunde auf die Frage 'Welchen Wunsch würdest du dir mit den Lotto-Millionen erfüllen?' werden wahr, und sie selbst gerät in Verdacht, die Lotto-Fee zu sein …
Süße Geschichte, süßes Cover. 


Das Meer in deinen Augen - Lino Munaretto (9. Dezember '13)
Ein Augenblick, der alles verändert ...
Luka ist tot. Gestürzt von einer Klippe. Ein tragischer Unfall, so scheint es … Emma kann es nicht fassen. Gerade erst haben sie zueinander gefunden, er war ihre erste große Liebe. Auch seinen besten Freunden Benjamin und Finn gelingt es nur schwer, damit fertig zu werden. Über ihre Trauer freunden die drei sich an. Ein Road Trip ans Meer soll sie auf andere Gedanken bringen. Doch dann verlieben sich Emma und Benjamin. Sind sie wirklich schon bereit neu anzufangen und ihrer Liebe eine Chance zu geben?
Eine Geschichte mit viel Gefühl. Das Buch hört sich auf jeden Fall gut an, mal sehen ob ich es mir hole.


Das Glücksarmband - Holly Greene (2. Dezember '13)
Vom Suchen und Finden der Liebe. Molly liebt ihre Arbeit in dem kleinen Vintage-Laden in New York, denn jedes Kleidungsstück erzählt eine Geschichte. Eines Tages entdeckt sie in einer Chanel-Jacke ein Armband mit hübschen Anhängern. Jeder einzelne steht für ein zentrales Ereignis im Leben, niemals würde eine Frau sich freiwillig davon trennen. Wem gehört das kostbare Stück und welche Erinnerungen sind damit verbunden? Molly macht sich auf die Suche nach der Besitzerin. Dabei ahnt sie nicht, dass das Armband eine Botschaft für sie selbst enthält. Eine Botschaft, die ihr eigenes Leben für immer verändern wird.
Tolle Idee und ich würde das Buch sehr gerne lesen. Schon alleine das Cover spricht mich sehr an.


Eine unvollkommene Liebe - Francesca Muci (16. Dezember '13)
Adriana liebt Elena. Ettore liebt Elena. Elena liebt beide – und alle genießen die Lust
Elena ist 35, lebt in Rom und ist in jeder Hinsicht unabhängig. Eines Tages lernt sie die 18-jährige Adriana kennen, die Elena erotische Avancen macht. Obwohl das für Elena eine neue Erfahrung ist, beginnen die beiden Frauen ein herrliches Spiel voller Lust und Leidenschaft. Elena trifft sich aber auch mit dem älteren Ettore, ebenfalls eine Zufallsbekanntschaft. Sie genießt die sinnlichen Stunden mit Adriana ebenso wie die mit Ettore – und manchmal auch mit beiden gemeinsam. Und selbst als die unterschiedlichen Lebenseinstellungen der drei für Komplikationen sorgen könnten, lässt sie sich ihre genussvolle Freude nicht nehmen.
Eigentlich bin ich mit Erkotik Romanen durch. Allerdings kann ich bei diesem Cover einfach nicht wirderstehen. Ich liebe Orchideen und ich hoffe das die Geschichte ein bisschen anders ist als andere. Immerhin geht es um 2 Frauen. 


Noah - Sebastian Fitzek (20. Dezember '13)
Er weiß nicht, wie er heißt. Er hat keine Ahnung, wo er herkommt. Er kann sich nicht erinnern, wie er nach Berlin kam, und seit wann er hier auf der Straße lebt. Die Obdachlosen, mit denen er umherzieht, nennen ihn Noah, weil dieser Name tätowiert auf der Innenseite seiner Handfläche steht. Noahs Suche nach seiner Herkunft wird zu einer Tour de force. Für ihn und die gesamte Menschheit. Denn er ist das wesentliche Element in einer Verschwörung, die das Leben aller Menschen auf dem Planeten gefährdet und schon zehntausende Opfer gefunden hat.
Hierzu muss ich wohl nicht mehr viel sagen. Alle Fitzek-Fans freuen sich auf das Buch und auch ich bin auf die ersten Meinungen gespannt.



Mohnschnecke - Anna Koschka (2. Dezember '13)
Dotti ist wieder Single. Seit dreihundertfünfzig Stunden. Damit sie sich mit Kater, Büchern und Flauschesocken wieder wohlfühlt, entwickeln ihre Freundinnen eine Mauerblümchentherapie für sie. Doch erst der Fund eines geheimnisvollen hand­geschriebenen Rezeptbuchs verändert alles. Wem mag es gehören? Und wer hat es geschrieben? Dotti begibt sich auf die Suche, angeleitet nicht zuletzt durch mysteriöse Hinweise von @mohnschnecke55 …
Viele von euch kennen bestimmt "Naschmarkt" und waren begeistert. Ich selbst habe es noch nicht gelesen, wollte euch aber trotzdem dieses Buch zeigen.


Dann habe ich noch eine Reihenfortsetzung für euch:
Die Erleuchtete, der Ruf des Bösen - Aimee Agresti (16. Dezember '13)
Ich weiß noch nicht genau ob ich die Reihe lesen soll. Bisher habe ich noch nicht soviel davon gehört und warte noch ein bisschen ab.

Dann habe ich noch ein Buch das nächsten Monat als Taschenbuch erscheint:
Ewig Dein - Daniel Glattauer (9. Dezember '13)
Das Buch wollte ich schon lange haben. Jetzt werde ich es mir wohl als Taschenbuch zulegen. "Gut gegen Nordwind" und "Alle sieben Wellen" haben mir sehr gefallen von diesem Autor.

Und das wars. Also für mich sind einige tolle Sachen dabei. Wie sieht es bei euch aus?

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon wahnsinnig auf "Seelenkuss" und "Wie Monde so silbern"! Habe mir die Bücher auch schon vorbestellt *grins*

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie erscheinen im Dezember nicht all zu viele Bücher die ich gerne haben möchte. Allerdings "Wie Monde so silbern" und "Seelenkuss" klingen sehr interessant. :)

    LG Marie ^-^

    AntwortenLöschen